„Escape Room 2: No Way Out“ (2021)

Filmkritik: Im Jahr 2019 lieferte der amerikanische Spielfilm „Escape Room“ wunderbare Unterhaltung und begeisterte mit seiner Mischung aus Adventure-Room und klassischen Horror-Elementen. Nun folgt – zwei Jahre später – „Escape Room 2: No Way Out“ (OT: „Escape Room: Tournament of Champions“, USA, 2021), der direkt am Ende des anderen Films anknüpft und die bekannten Charaktere erneut in einen Escape Room schickt.

Weiterlesen

Acht Fragen an Loïc Hobi

Interview: Im Gespräch mit dem französischen Regisseur Loïc Hobi konnten wir mehr über seinen experimentellen Kurzfilm „New Gods“, der auf dem 33. Filmfest Dresden mit dem Goldenen Reiter der Jugendjury im Internationalen Wettbewerb ausgezeichnet wurde, erfahren, warum er sich so der Incel-Bewegung nähert und wie wichtig ihm eine erzählerische und visuelle Mischform war.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„New Gods“ (2020)

Kurzfilm / Schweiz/Frankreich / Dokumentation / 2020

Filmkritik: Der Kurzfilm „New Gods“ (OT: „Les Nouveaux Dieux“) des französischen Filmemachers Loïc Hobi, der auf dem 33. Filmfest Dresden den Goldenen Reiter der Jugendjury im Internationalen Wettbewerb gewann, ist ein eindringliches Dokument über die Incel-Bewegung, der sich der Regisseur auf visuell und erzählerisch experimentelle Weise nähert.

Weiterlesen

Acht Fragen an Elahe Esmaili

Interview: Im Gespräch mit der iranischen Filmemacherin Elahe Esmaili konnten wir mehr über ihre 33-minütige Dokumentation „The Doll“ (OT: „عروسک“) erfahren, wie sie auf die Familie und deren Geschichte aufmerksam wurde, sich ihr näherte und wie sie es schafft bei diesem stark emotionalen Thema eine objektive Position einzunehmen. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Der Mauretanier“ (2021)

Filmkritik: Ein dunkles Kapitel der jüngeren amerikanischen Geschichte ist das Internierungslager Guantanamo auf der Insel Kuba. Der Regisseur Kevin MacDonald beschäftigt sich in seinem Film „Der Mauretanier“ (OT: „The Mauritanian“, USA, 2021) mit dem wahren Fall des Mohamedou Ould Slahi und baut daraus einen spannenden Justizthriller, der zudem das Schreckgespenst Guantanamo greifbarer macht. 

Weiterlesen

„Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten“ (2019)

ab 10 Jahre / 2-5 Spieler / 20 / Kosmos Spieleverlag / 12,99 €

© Michael Kaltenecker

Spielekritik: Das kooperative Stichspiel „Die Crew – Reist gemeinsam zum 9. Planeten“ von Thomas Sing konnte im Jahr 2020 die Auszeichnung ‚Kennerspiel des Jahres‘ gewinnen und besticht mit einer gelungenen Mischung aus Glück, Taktik und Teamzusammenarbeit.

Weiterlesen