„Foreigner“ (2020)

Kurzfilm / Spanien / Fiktion / 2020

Filmkritik: Der spanische Kurzfilm „Foreigner“ (OT: „Forastera“) von Lucía Aleñar Iglesias erzählt eine melancholische Coming-of-Age-Geschichte und blickt gleichzeitig auf Themen wie Altern, Liebe und familiärer Zusammenhalt.

Weiterlesen

„Why didn’t you stay for me?“ (2020)

Kurzfilm / Niederlande / Dokumentation / 2020

Filmkritik: Der Dokumentarfilm „Why didn’t stay for me“ (OT: „Waarom Blijf Je Niet Voor Mij?“) von Milou Gevers, gesehen auf dem 23. Mo & Friese Kinder Kurzfilmfestival 2021, erzählt mit einer Mischung aus Stop-Motion und Interviews mit vier jungen GesprächspartnerInnen, wie es sich anfühlt mit jungen Jahren einen Elternteil durch Suizid zu verlieren.

Weiterlesen

„The Walking Dead“ (Staffel 7, 2016)

Serienkritik: Nie war ein Staffelende der amerikanischen Zombieserie „The Walking Dead“, welche 2010 ins Leben gerufen wurde, so grausam wie das der sechsten Staffel. Darauf aufbauend führen die 16 Folgen der siebten Staffel das Grauen fort und etablieren eine Fehde, welche gefühlt nie ein Ende finden wird.

Weiterlesen

„Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie“ (2021)

Filmkritik: Der amerikanische Spielfilm „Reminiscence – Die Erinnerung stirbt nie“ (OT: „Reminiscence “, USA, 2021) ist das Spielfilmdebüt der Regisseurin Lisa Joy, welche hier in  klassischer Manier, wie auch Filme wie „Blade Runner“ (1982), die Genre Science-Fiction und Film Noir gelungen miteinander kombinieren.

Weiterlesen

„This is Us – Das ist Leben“ (Staffel 1, 2016)

Serienkritik: Die amerikanische Serie „This is Us“, deren erste Staffel 2016 in Deutschland zum ersten Mal auf Amazon als Stream abrufbar, verschreibt sich ganz einer großen Familie, deren Erlebnisse über mehrere Zeitebenen hinweg und mit viel Gefühl erzählt werden.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Hilke Rönnfeldt

Interview: Im Gespräch mit der Regisseurin Hilke Rönnfeldt konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Silence of the Fish“ (OT: „Þögn Silungsins“) erfahren, den wir im ‚Nationalen Wettbewerb‘ des 33. Filmfest Dresden gesehen haben, wie schwierig die Suche nach der perfekten Location war und was der Filmemacherin bei der Besetzung am Herzen lag.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen