“Nichtlustig 6” von Joscha Sauer (2014)

64 Seiten / Carlsen Verlag / 12€

Cover des Buches "Nichtlustig 6"

© Carlsen Verlag

Buchkritik: Schon seit vierzehn Jahren erfreut der deutsche Comiczeichner Joscha Sauer seine stetig wachsende Fangemeinde mit seinen Comics der ‘Nichtlustig’-Reihe. Anfänglich nur online veröffentlicht, verbreiteten sich die Comics schnell und haben seitdem nicht nur mehrere Gesellschaftsspiele nach sich gezogen, sondern seit 2003 wurden diese Werke auch im Carlsen-Verlag als handliche Hardcover verlegt. 2016 erschien der sechste Band: “Nichtlustig 6”.

Ohne roten Faden, aber mit immer wiederkehrenden Figuren werden 100 einzelne Comics in dem Band zusammengefasst. Dabei baut der in Frankfurt lebende Cartoonist Joscha Sauer (*1978) selbstverständlich die liebgewonnenen Lemminge und Yetis, Herr Riebmann und die Professoren Wilson und Picket wieder ein. Hinzu gesellen sich noch der Tod, die Ninjas, Außerirdische, die auf dem Cover abgelichten Tintenfische und natürlich der Mensch an sich. Der Humor bewegt sich auch hier wieder in gewohnten Bahnen. Mit wiederkehrenden Motiven und Charaktereigenschaften lässt Sauer Witze zwischen um-mehrere-Ecken-denkend und recht platt los. So zündet auch nicht jeder Cartoon oder es erschließt sich erst gar nicht der Witz an dem einen oder anderen Bild. Seiner Optik bleibt sich der Zeichner ebenfalls treu und schafft so, vor allem für seine Fangemeinde, mit “Nichtlustig 6” einen weiteren Band vollgepackt mit Comics, welche konsequent erheitern können.

Bewertung: 3/5

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.