„Bumblebee“ (2018)

Filmkritik: Die Transformers-Reihe, gestartet 2007 von Michael Bay, gehört wohl zu den langweiligsten Ausgeburten des Actiongenres. Sie wurde dazu noch von einem Spielzeug inspiriert, was mittlerweile fast schon wieder antiquiert wirkt und dessen große Erfolge schon länger zurückliegen. So hat man mit wenig Interesse die Reihe weiter verfolgt, doch dem für diesen Teil neu eingesetzten Regisseur Travis Knight gelingt nun mit „Bumblebee“ (OT: „Bumblebee“, USA, 2018) eine überraschende Weiterführung der Reihe, welche man ganz unabhängig von seinen Vorgängern betrachten darf und sollte.

Weiterlesen

Jetzt Online! – Der Kurzfilm „Polaroid“

Streaming-Möglichkeit: Nachdem nach einiger Verzögerung der Langfilm „Polaroid“ in den deutschen Kinos gestartet ist, kann man sich seinen Vorgänger-Kurzfilm „Polaroid“ ebenfalls von Lars Klevberg online ansehen. Eine absolute Empfehlung:    

Ihr habt nun die Möglichkeit ihn (kostenfrei) online zu sehen (Norwegisch mit englischen Untertiteln):

Ein Kurzfilm-Tipp von Doreen Matthei

Fünf Fragen an Jürgen Heimüller

Regisseur Jürgen Heimüller

Interview: Im Gespräch mit dem Schauspieler Jürgen Heimüller konnten wir mehr seinen Kurzfilm „Die letzten fünf Minuten der Welt“ erfahren. Er erzählt von dem schnellen Entstehungsprozess, der Wahl der Darsteller, den Schwierigkeiten eines Onetakers und wie er dann dazu kam, neben der Tätigkeit als Produzent und Darsteller, auch die Regie zu übernehmen. Weiterlesen

„Die letzten fünf Minuten der Welt“ (2019)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2019

Plakat des Kurzfilms „Die letzten fünf Minuten der Welt“

Filmkritik: In seinem zweiten Regiewerk „Die letzten fünf Minuten der Welt“, gesehen auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg, bringt uns der Schauspieler Jürgen Heimüller auf eine Bank nach Österreich und gleichzeitig ans Ende aller Tage. Weiterlesen

„Dackel drauf!“ (2018)

ab 8 Jahre / 2-5 Spieler / 20 Minuten Spieldauer / Ravensburger Verlag / 12,99 €

Dackel Drauf!

Spielekritik: Memoryspiele sind nicht jedermanns Sache, aber das kleine Ravensburger-Spiel „Dackel drauf!“ ist eine innovative Variante des klassischen Spieleprinzips und kann sogar Spieler, welche dafür keinen Faible haben, begeistern. Weiterlesen

„Zurück nach Hause“ (2018)

Filmkritik: Der polnische Spielfilm „Zurück nach Hause“ (OT: „Powrót“, ET: „Back Home“,  Polen, 2018) der Regisseurin Magdalena Łazarkiewicz lief im Jugendprogramm des 28. Cottbuser Filmfestival und war mit seiner dunklen Erzählung alles andere als leichte Kost und schaffte es, die Zuschauer mit seiner Geschichte zu packen.

Weiterlesen