Zehn Fragen an Robin Harsch

Interview: Im Gespräch mit dem schweizer Filmemacher Robin Harsch erzählt er uns mehr über seinen Film „Under the Skin“, der auf dem 62. DOK Leipzig seine Weltpremiere feierte. Dabei spricht er darüber, wie er seine Protagonisten für seinen Lang-Dokumentarfilm fand und was ihm am Herzen lag und wie lange er sie begleitete.

The original english-french language interview is also available.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Jeff Frost

Interview: Im Gespräch mit dem Künstler Jeff Frost erfuhren wir mehr über seinen Kunst-Dokumentarfilm „California on Fire“, der auf dem 62. DOK Leipzig lief. Er berichtet davon wie er auf die Idee dazu kam, wie er es geschafft hat immer zur rechten Zeit da sein und wie der wirkungsvolle Klangteppich zu dem 25-minütigen Kurzfilm entstanden ist.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Zehn Fragen an Roman Bordun

Roman Bordun (The Diviners) beim 62. DOK Leipzig

Interview: Im Gespräch mit dem ukrainischen Filmemacher Roman Bordun erfuhren wir mehr über ein ursprüngliches Videotagebuch, das nun als Dokumentarfilm „The Diviners“ auf zahlreichen Festivals läuft – auf dem 62. DOK Leipzig feierte er seine Internationale Premiere. Außerdem erzählt er mehr über den Dreh selbst, über die Ukraine als Filmland und wie er die Berge an Material in einem Dokumentarfilm verhandelt hat.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Acht Fragen an Anca Damian

Interview: Im Gespräch mit der Filmemacherin Anca Damian konnten wir mehr über den warmherzigen Animationsfilm „Marona’s Fantastic Tale“, gesehen in der Spätlese des 62. DOK Leipzig, erfahren. Die Regisseurin erzählt über die wahren Hintergründe, über die Animationen und Stile selbst und wie die Musik dazu entstand. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Myrsini Aristidou

Interview: Im Gespräch mit der griechischen Filmemacherin Myrsini Aristidou konnten wir mehr über ihren Film „Aria“ (OT: „Apia“), gesehen auf dem 31. Filmfest Dresden, erfahren, was dahinter steckt und wie die Darstellerin Chrysa Platsatoura mit der Zeit in diese Rolle reingewachsen ist.     

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Carolina Markowicz

Interview: Im Gespräch mit der brasilianischen Filmemacherin Carlina Markowicz konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „O Órfão“, der im Internationaler Wettbewerb des 31. Filmfest Dresden lief, erfahren, wie sie ihre Geschichte dafür fand und was ihr bei der Umsetzung am Herzen lag.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Sechs Fragen an Kiana Naghshineh

31. Filmfest Dresden 2019

Interview: Im Gespräch mit der Filmemacherin Kiana Naghshineh erzählt sie uns mehr über eindringlichen Kurzfilm „Augenblicke“, der auf vielen Festivals u.a. den 29. Bamberger Kurzfilmtagen und dem 31. Filmfest Dresden lief, wie es zu dem Film kam und wie sie ihren Stil dafür fand, der mit seinem Fragmentarischen und Bewegten die Zuschauer auch mal verunsichern kann.   

Weiterlesen

Sechs Fragen an Veljko Popović

Interview: Im Gespräch mit dem kroatischen Filmemacher Veljko Popović erzählt er uns mehr über seinen Kurzfilm „Biciklisti“, der die Zuschauer auf dem 31. Filmfest Dresden entzückte, wie es zu dem Projekt kam und über seine Ursprünge als Maler und wie der Dichter Vasko Lipovac ihn beeinflusst hat.  

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Louis Morton

Interview: Im Gespräch mit dem amerikanischen Filmemacher Louis Morton erzählt er uns mehr über seinen Kurzfilm „Floreana“, der im ‚Internationalen Wettbewerb‘ des 31. Filmfest Dresden lief, wie er die Idee dazu entwickelt hat, wie er seinen zeichnerischen Stil fand und warum er sich dafür entschied ohne Sprache zu drehen. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen