Sieben Fragen an Scott Peters

Interview: Im Gespräch mit dem amerikanischen Regisseur Scott Peters, der seinen Kurzfilm „Return of the Action Man“ auf dem 28. Slamdance Film Festival vorstellte, erzählt er von dem Ausgangspunkt, dem Rahmen, in dem der Film entstand, und welche Optik er kreieren wollte.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Moritz Geiser

Interview: Im Gespräch mit dem deutschen Filmemacher Moritz Geiser konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Warum begeht Helen Koch schweren Kraftwagendiebstahl?“, der auf dem 43. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Premiere feierte, wie er die Geschichte mit einem bewussten Genrewechsel entwickelte und den Stil darauf anpasste, wie es zu diesen ungewöhnlichen Frauenfiguren kam und er sie zum Leben erweckte.

Weiterlesen

„Warum begeht Helen Koch schweren Kraftwagendiebstahl?“ (2022)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2022

Filmkritik: Der Kurzfilm „Warum begeht Helen Koch schweren Kraftwagendiebstahl?“, der auf dem 43. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Premiere feierte, ist eine gelungene Charakterstudie zweier Frauen, in dem der Regisseur sie auf eine Tour de Force durch verschiedene Genre schickt.

Weiterlesen

Neun Fragen an Harriet Maria und Peter Meining

Interview: Im Gespräch mit den beiden FilmemacherInnen Harriet Maria und Peter Meining konnten wir mehr über ihren spannenden Genre-Kurzfilm „Der Kopf der Katze“, der auf den 55. Hofer Filmtagen zu sehen war, erfahren, wie sie die Geschichte aus einem früheren Erziehungsratgeber heraus entwickelten, wie bereits der Drehort die Atmosphäre des Films prägt und welche andere Aspekte ihn bei der Umsetzung am Herzen lagen. 

Weiterlesen

„Der Kopf der Katze“ (2021)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2021

Filmkritik: Der deutsche Kurzfilm „Der Kopf der Katze“ von Harriet Maria und Peter Meining, der auf den 55. Hofer Filmtagen zu sehen war, erzählt basierend auf einem Erziehungsratgeber vom Anfang des 20. Jahrhunderts eine düstere Genre-Geschichte.

Weiterlesen

„The Criminals“ (2021)

Kurzfilm / Türkei / Fiktion / 2021

Filmkritik: Der türkische Kurzfilm „The Criminals“ (OT: „Les Criminels“) von Serhat Karaaslan, der im Kurzfilmprogramm des Programms ‚Close Up TR‘ auf dem 31. Filmfestival Cottbus 2021 lief, erzählt vor realen gesellschaftlichen Verhältnissen eine Geschichte, welche gekonnt mit den Genren spielt.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Nüll García

Interview: Im Gespräch mit der spanischen Filmemacherin Nüll Garciá konnten wir mehr über ihren ersten Kurzfilm „Ferrotipos“, der auf dem ‚Open Air‘ des 33. Filmfest Dresden 2021 zu sehen war, erfahren, welche Botschaft ihr mit der Geschichte am Herzen lag und warum sie sich entschied dies in einer Mixtur verschiedener Genre zu erzählen.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen