“The Witches” von Roald Dahl (1983)

ab 10 Jahre / 240 Seiten / Verlag Rowohlt Rotfuchs / Sprache: englisch

© Rowohlt Rotfuchs

Buchkritik: Zu den Größen der Kinderbuchliteratur zählt der britische Autor Roald Dahl, welcher mit seinen Werken wie “Charlie und die Schokoladenfabrik” (1964), “Der fantastische Mr. Fox” (1970) und “BFG” (1982) nicht nur die Kinderherzen höher schlagen ließ, sondern dessen Werke auch viel cineastisches Potenzial beinhalten. Auch das 1983 erschienene Buch “The Witches” (Dt. Titel: “Hexen Hexen”) wurde bereits 1990 mit einer großartigen Anjelica Huston verfilmt und Guillermo del Toro hat angekündigt es noch einmal verfilmen zu wollen. Weiterlesen

“Fisch!” von Linda Wolfsgruber (2016)

32 Seiten / ab 4 Jahren / Nord-Süd Verlag / 14,99 €

© Nord Süd Verlag / Linda Wolfsgruber

Buchkritik: Das Kinderbuch “Fisch!” der österreichischen Autorin Linda Wolfsgruber widmet sich einem nicht so typischen Kinderbuch-Tier, wie beispielsweise dem Bären (“Der kleine Bär”) oder den Hunden (“Die Geschichte von Carl Mops, der verloren ging und wieder nach Hause fand”). Im Mittelpunkt der Geschichte stehen fünf aufgeweckte Fischotter und eine großen Überraschung am Ende.

Weiterlesen

“Der Fall Lori Plump” von Sebastian Meschenmoser (2013)

64 Seiten / ab 4 Jahren / Esslinger Verlag / 9,95 €

© esslinger Verlag

Buchkritik: Nicht nur Eichhörnchen (“Eichhorn und der Mond”), Ziegen (“Die verflixten sieben Geißlein”) und Hunde (“Mopsmanns magische Wunderwolle”) bringt der deutsche Künstler und Kinderbuchautor Sebastian Meschenmoser in seinen Büchern unter, sondern auch ein Plumplori, das man selten als Hauptcharakter in Kindergeschichten findet: “Der Fall Lori Plump” (2013). Weiterlesen

“Grünechsen gegen Rotecken” von Steve Antony (2017)

32 Seiten / ab 4 Jahren / S. Fischer Verlage / 13,99 €

Buchkritik: Das Kinderbuch “Grünechsen gegen Rotecken” (OT: “Green lizards vs red rectangles”, 2017) des Autors Steve Antony schafft es mit einfachen Mitteln, schon für Kinder ab vier Jahren geeignet, Krieg darzustellen und zu erklären. Weiterlesen

“Der kleine Bär” von Else Holmelund Minarik (2013)

64 Seiten / ab 5 Jahren / Aladin Verlag / 9,95 €

© Aladin Verlag

Buchkritik: In den 50er Jahren entstanden mehrere Buchreihen für Erstleser. Dr. Seuss startete mit “The Cat in the Hat” 1957 seine beliebte Kinderbuchreihe, welche Bücher, wie “Yertle the Turtle and Other Stories” (1958) und “How the Grinch stole Christmas!” (1956) hervorbrachte. Im gleichen Jahr entstand auch das erste von sechs Büchern über den kleinen Bären der Autorin Else Holmelund Minarik. So berichten vier Geschichten in dem Buch “Der kleine Bär” (OT: “Little Bear”) von dessen Abenteuern. Weiterlesen