„Wunder“ von Raquel J. Palacio (2013)

284 Seiten / Carl Hanser Verlag / 16,90 €

© Carl Hanser Verlag

Buchkritik: Der 2017 erschienene Film „Wunder“ von Stephen Chbosky basiert auf dem Roman „Wunder“ (OT: „Wonder“, 2013) der Autorin Raquel J. Palacio, welche sich damit über 28 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times halten konnte und eine Geschichte mit viel Gefühl und Lebensfreude erzählt. Weiterlesen

„Die Brücke“ von Heinz Janisch (2010)

32 Seiten / ab 3 Jahren / Jungbrunnen Verlag

Buchkritik: Der fleißige Schriftsteller Heinz Janisch, der schon unzählige Kinderbücher geschrieben hat, verpackt seine einfache Botschaft in dem 2010 erschienenen Buch „Die Brücke“ mit Hilfe der Illustratorin Helga Bansch in ein kreatives Gewand. Weiterlesen

“Jungs sind wie Kaugummi” von Kerstin Gier (2009)

199 Seiten / ab 11 Jahre / Arena Verlag / 6,99 €

Buchkritik: Die Autorin Kerstin Gier, welche sich mit ihrer erfolgreich verfilmten Edelstein-Trilogie einen Namen unter den deutschen Jugendbuch-Autoren gemacht hat, überzeugt mit der Coming-of-Age-Geschichte „Jungs sind wie Kaugummi“ aus dem Jahr 2009. Das Alter merkt man dem Roman zwar an, aber trotzdem können sich bestimmt viele mit der jugendlichen Protagonistin identifizieren. Weiterlesen

„Geheimnisvoller Besuch im Winterwald“ von Carl R. Sams II. und Jean Stoick (2016)

48 Seiten / ab 3 Jahren / Herder Verlag / 12,99 €

Buchkritik: Das Kinderbuch „Geheimnisvoller Besuch im Winterwald“  von Carl R. Sams II. ist auf Grundlage echter Fotografien entstanden. Dieser eigenwillige Stil richtet sich dabei vor allem an junge Leser, welche von den faszinierenden Aufnahmen gefesselt werden. Weiterlesen

„Hasentage“ von Daphne Louter (2018)

26 Seiten / ab 3 Jahre / Fischer Sauerländer Verlag / 14,99 €

© Sauerländer Verlag

Buchkritik: Die holländische Künstlerin Daphne Louter zeigt mit ihrem 2018 erschienenen Kinderbuch „Hasentage“ (OT: „Hasentage“), dass es keine Worte braucht, um spannende Geschichten zu erzählen. Weiterlesen

„Wo ist das Baby?“ von Britta Teckentrup (2017)

32 Seiten / ab 4 Jahren / Verlag Prestel Junior / 12,99 €

Buchkritik: Die in Großbritannien lebende deutsch Kinderbuchautorin Britta Teckentrup begeistert seit 2009 junge Leser mit ihren Suchbüchern. Auch „Wo ist das Baby?“ (OT: „Where’s the Baby?“) gehört zu dieser Reihe und bietet nicht nur kleinen Lesern Wimmelbuch-Spaß, sondern bringt ihnen auch noch neue Tierarten näher. Weiterlesen

„Das Baumhaus“ von Marije Tolman & Roland Tolman (2010)

28 Seiten / ab 4 Jahren / BV Berlin Verlag / 16,90 €

Buchkritik: Das ungewöhnliche Bilderbuch „Das Baumhaus“ von Marije und Ronald Tolman entführt die Leser zwar ohne Worte aber mit verträumten Bildern in eine fremde Welt und schaffte es damit auf die Nominierungsliste für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2011 in der Kategorie Bilderbuch. Weiterlesen