“Die berühmtesten Tiere der Welt” von Harald Gebhardt und Mario Ludwig (2008)

192 Seiten, Verlag: BLV Buchverlag

© BLV Buchverlag

Buchkritik: Superlative sind besonders gut geeignet, um das Interesse zu wecken. So lockt das Sachbuch “Die berühmtesten Tiere der Welt” der Autoren Harald Gebhardt und Mario Ludwig die Leser genau mit so einem an und präsentiert eine kurzweilige Mischung vieler Tiergeschichten, wovon dem Leser wahrscheinlich nicht einmal die Hälfte im Gedächtnis bleiben wird. Weiterlesen

“Linus im Glück” von Hanna Jansen (2016)

Alter: ab 4 Jahre, 24 Seiten, Verlag: Peter Hammer Verlag

© Peter Hammer Verlag

Buchkritik: Das Kinderbuch “Linus im Glück” der deutschen Autorin Hanna Jansen gehört zu den wenigen Kinderbüchern, welche sie bisher geschrieben hat. Zusammen mit der Illustratorin Britta Gotha schuf sie ein Werk, das auf die richtige Weise didaktisch ist und die Leser fröhlich macht. Weiterlesen

“Die Geschichte vom traurigen Nilpferd” von Arne Norlin und Lena Anderson (1993)

© Bertelsmann Verlag

Buchkritik: Dem deutschen Kinderbuch “Die Geschichte vom traurigen Nilpferd” aus der Feder der Autoren Arne Norlin und Lena Anderson, mit seinen Illustrationen sieht man sein Alter an. Das schon in den 90er Jahren geschriebene Kinderbuch kann trotzdem mit seiner Geschichte unterhalten.

Weiterlesen

”Der kleine Bär und die sechs weißen kleinen Mäuse” von Chris Wormell (2012)

Alter: ab 4 Jahren, 32 Seiten, Verlag: Bibliographisches Institut

Buchkritik: Das Kinderbuch ”Der kleine Bär und die sechs weißen kleinen Mäuse” des britischen Kinderbuchautors und Illustrators Chris Wormell (*1955) kann mit einer außergewöhnlichen Geschichte und sehr hübschen Bildern aufwarten.

Weiterlesen

“Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte“ von Sabine Bohlmann (2015)

© Thienemann Verlag

Buchkritik: Das Kinderbuch “Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte” stammt aus der Feder der ehemaligen Schauspielerin Sabine Bohlmann. Nachdem sie genug Abenteuer in TV-Filmen und der Serie “Marienhof” erlebt hatte, wurde sie Autorin und hat bisher schon eine größere Menge an Ratgeber- und Kinderbüchern geschrieben. Weiterlesen

“Echte Freunde – Die wunderbare Welt von Liz Climo” von Liz Climo (2014)

© Liz Climo

Buchkritik: Die amerikanische Illustratorin und Kinderbuchautorin Liz Climo (*1981) hat vor einigen Jahren angefangen ihre Comics im Internet zu präsentieren. “Echte Freunde – Die wunderbare Welt von Liz Climo” ist eine Zusammenstellung vieler der über die Jahre entstandenen meist aus zwei Bildern bestehenden Comic Strips. Weiterlesen

Sara Pennypacker: Clementine

9783551355140

Clementine, erhältlich als Taschenbuch oder ebook vom (c) Carlsen Verlag

Kinderbuchkritik:  Mit „Clementine“ hat Sara Pennypacker eine Mädchenfigur geschaffen, die endlich mal ohne Pferd und Glitzer auskommt. Dafür hat sie einen kleinen Bruder, den sie mit diversen Gemüsenamen betitelt. Und sie schlittert von einem Schlamassel in den nächsten: Immer meint sie es gut, und immer macht sie die Situation nur noch schlimmer.

Weiterlesen