Gesellschaftsspiel “We will rock you” (2009)

ab 10 Jahre / 4-12 Spieler / Verlag Huch & Friends/ 9,95 €

© Huch! & Friends

Spielekritik: Wenn man in größeren Gruppen zum Spielen zusammenkommt, greift man oft auf bekannte Spieleklassiker wie “Tabu” zurück. Schön, dass mit “We will rock you” ein kurzweiliges Gesellschaftsspiel geschaffen wurde, das sich für solche Anlässe eignet und umso mehr amüsiert, je größer die Gruppe ist. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Privacy Numb3rs” (2016)

ab 16 Jahre / 5-12 Spieler / Amigo Spiel + Freizeit / 20€

© Amigo Spiel + Freizeit

Spielekritik: Das Gesellschaftsspiel “Privacy Numb3rs” ist ein 2016 erschienener Ableger der “Privacy”-Spiele-Reihe, die schon seit Jahren in Spielerunden den Spielern schmutzige Geheimnisse entlockt und damit für gute Unterhaltung sorgt. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Zocken!” (2007)

Ab 8 Jahre / Dauer: ca. 30 Minuten / 2-6 Spieler / Verlag: Schmidt Spiele

© Schmidt Spiele

Spielekritik: Um das Karten-Glücksspiel “Zocken!” von Schmidt-Spiele zu erwerben, muss man selber ein glückliches Händchen haben, da es schon acht Jahre nach Veröffentlichung nicht mehr im Laden zu erwerben ist. Doch der glückliche Besitzer, der es auf einer Auktionsplattform oder in einem Antiquariat ausfindig gemacht hat, hat ein Gesellschaftsspiel erworben, dass stets Action und Freude an den Spieltisch bringt. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Graffiti – Alle zeichnen, einer rät!” (2013)

für 3-7 Spieler / ab 12 Jahre / Spieldauer: 30min / Verlag: Huch! & Friends

© Huch! & Friends

Spielekritik: Das Gesellschafts- und Malspiel “Graffiti” gibt es schon seit einigen Jahren und hat sich mittlerweile zu einem bekannten Spieleklassiker gemausert. Beim ersten Erscheinen des Spiels im Jahr 2007 wurden die Kunstwerke noch auf Zaubertafeln gemalt. Im Jahr 2013 gab es eines neues Design und präsentiert das alte Spielprinzip im neuen Gewand. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Dog” (2008)

2-6 Spieler / ab 8 Jahre / Dauer: 30-45 Minuten / Verlage: Schmidt Spiele

© Schmidt Spiele

Spielekritik: Wer hat in seiner Kindheit nicht unzählige Stunden das 1907 von Josef Friedrich Schmidt erfundene “Mensch, ärger Dich nicht” gespielt? Das vor fast zehn Jahren erschienene “Dog – den Letzten beißen die Hunde” übernimmt die groben Züge des Spieleklassiker und macht daraus ein neues Spiel mit mehr Spielfreude, weil es die unangenehmen Elemente von “Mensch, ärger Dich nicht” einfach eliminiert. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Ein solches Ding” (1989)

Spieler: 2-8 / ab 12 Jahren / Verlag: Truant Verlag / Spieldauer: 60 Minuten

© Abacus Spiele

Spielekritik: Der schweizer Spieleerfinder Urs Hostettler, dem wir auch die Spiele “Anno Domini” (1998) und “Wie ich die Welt sehe” (2004) verdanken, hat bereits 1989 das Gesellschaftsspiel “Ein solches Ding” kreiert und kann damit bis heute kommunikative und kreative Spielegruppen erfreuen. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Heck Meck am Bratwurmeck” (2005)

Spieler: 2-7 / ab 8 Jahren / Verlag: Zoch Verlag

© Zoch Verlag

Spielekritik: Das Würfelspiel “Heck Meck am Bratwurmeck” (2005) der Autors Reiner Knizia erfreut sich mittlerweile so großer Beliebtheit, dass bereits eine Meisterschaft darin ausgetragen wird (WM -> Wurm-Meisterschaft). So gehört das Spiel zum Kanon jeder Spielesammlung und kann zu vielen Gelegenheiten aus dem Schrank hervorgeholt werden. Weiterlesen