„The Blue Door“ (2018)

Kurzfilm / UK / Fiktion / 2018

Filmkritik: In dem Kurzfilm „The Blue Door“ von Paul Taylor, gesehen auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival in der ‚Shock Block‘-Reihe, jagt eine scheinbar einfache Tür dem Zuschauer einen großen Schauer über den Rücken. 

Weiterlesen

„The Masseuse“ (2018)

Kurzfilm / Malaysia / Fiktion / 2018

Filmkritik: Der malaysische Kurzfilm „The Masseuse“, gesehen im Shock Block des 20. Landshuter Kurzfilmfestivals, ist ein Science-Fiction-Film, der sich gleichzeitig einer Liebesgeschichte und einer möglichen Zukunft, in der Roboter fast wie Menschen sind, widmet.

Weiterlesen

„Cerdita“ (2018)

Kurzfilm / Spanien / Fiktion / 2018

Filmkritik: Der spanische Horror-Short „Cerdita“ (ET: „Piggy“), gesehen auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival, erzählt die Geschichten eines psychopathischen Mörders und eines dicken Mädchens, was stetig gemobbt wird.

Weiterlesen

„Highway“ (2018)

Kurzfilm / Australien / Fiktion / 2018

Filmkritik: In dem australischen Kurzfilm „Highway“, zu sehen auf dem 19. Landshuter Kurzfilmfestival, erzählt die Regisseurin Vanessa Gazy eine spannungsgeladene Geschichte, welche nicht nur mit dem Genre, sondern auch mit den Erwartungen der Zuschauer spielt.
Weiterlesen

Sieben Fragen an Ashlea Wessel

Interview: Im Gespräch mit der kanadischen Filmemacherin Ashlea Wessel erzählt sie uns mehr über ihren Vampir-Kurzfilm „TiCK“, gesehen im ‘Shock Block’ des 20. Landshuter Kurzfilmfestivals, wie sie die Geschichte entwickelt hat und sie berichtet über eine mögliche Langfilmvariante.

The original english language interview is also available. Weiterlesen