Sieben Fragen an Ashlea Wessel

Interview: Im Gespräch mit der kanadischen Filmemacherin Ashlea Wessel erzählt sie uns mehr über ihren Vampir-Kurzfilm „TiCK“, gesehen im ‘Shock Block’ des 20. Landshuter Kurzfilmfestivals, wie sie die Geschichte entwickelt hat und sie berichtet über eine mögliche Langfilmvariante.

The original english language interview is also available. Weiterlesen

Sieben Fragen an Jasper Vrancken

Interview: Im Gespräch mit dem belgischen Filmemacher Jasper Vrancken erzählt er uns mehr zu der Entstehung seines Kurzfilms „Muil“, gesehen auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival, was ihm bei der Umsetzung wichtig war und über seine Liebe zu Cronenberg und Horrorfilmen im Allgemeinen.

The original english language interview is also available. Weiterlesen

„Muil“ (2018)

Kurzfilm / Belgien / Fiktion / 2018

Filmkritik: Auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival lief im ‚Shock Block‘ der ungewöhnliche Horror-Short „Muil“ (ET: „Maw“), der vor allem psychologischen Horror präsentiert, denn der belgische Regisseur Jasper Vrancken nimmt den Zuschauer mit in die Tiefen des menschlichen Verstandes und die Abgründe der Fantasie. Weiterlesen

Acht Fragen an Sonny Laguna

Interview: Im Gespräch mit dem Filmemacher Sonny Laguna erzählt er uns von seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Tommy Wiklund und David Liljeblad, u.a. bei ihrem Kurzfilm „Mystery Box“, den man als Genrefan auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival sehen konnte. Er erzählt von dessen Anfängen, der Wahl der Hauptdarstellerin und was ihnen bei der Umsetzung vor allem am Herzen lag.

The original english language interview is also available. Weiterlesen