“Night of the Slasher” (2015)

Kurzfilm / USA / Fiktion / 2015

Filmkritik: Der Teenie-Slasher-Film hatte schon immer Hochkonjunktur. Mit Filmen wie “Halloween” (1978) etabliert und mit Scream (1996) renoviert hat das Subgenre einen festen Platz im Horrorfilm. Ähnlichkeiten sind dabei vorprogrammiert und gewollt. Mit diesen stereotypischen Elementen spielt der Kurzfilm “The Night of the Slasher”. Weiterlesen

“Train to Busan” (2016)

Filmkritik: Der Zombiefilm ist ein beliebtes Subgenre des Horrorfilms, das es bereits seit den 30 Jahren des 20. Jahrhunderts gibt. Seitdem sind viele Spielarten in diesem Genre entstanden: Voodoo-Filme, Seuchenausbrüche, Dystopien, Liebesfilme und natürlich auch Komödien. Über die Zeit haben sich immer mehr Regeln, Stereotypen und auch Klischees entwickelt. Der südkoreanische Film “Train to Busan” (OT: “Busanhaeng”, Südkorea, 2016) schnappt sich die besten Elemente und macht daraus ein spannendes und referenzielles Genreexemplar. Weiterlesen

“The Limehouse Golem” (2016)

Filmkritik: Nach einer Romanvorlage schuf der US-amerikanische Regisseur Juan Carlos Medina mit Bill Nighy in der Hauptrolle einen klassischen Detektivfilm, der die Schönheit und die Brutalität des viktorianischen Englands einfängt: “The Limehouse Golem – Das Monster von London” (OT: “The Limehouse Golem”, UK, 2016). Weiterlesen