„House of Existence“ (2022)

Kurzfilm / Republik Korea / Animation / 2022

Filmkritik: Der Animationsfilm „House of Existence“ (OT: „Jon-Jae-Ui Jib“) von Joung Yumi, der seine Weltpremiere im Zuge des ‚Berlinale Shorts‘-Programm feierte, erzählt mit minimalen Mitteln eine Geschichte über Verlust und Trauer.

Weiterlesen

„Freebird“ (2022)

Kurzfilm / Kanada/USA / Animation / 2022

Filmkritik: Der Animationsfilm „Freebird“ von Michael Joseph McDonald, Joe Bluhm und Nicholas Herd, der auf dem 28. Slamdance Filmfestival im Programm ‚Unstoppable Shorts‘ lief, ist ein einfühlsamer 2D-Zeichentrick über die Liebe zwischen Mutter und Sohn.

Weiterlesen

„A Story for 2 Trumpets“ (2022)

Kurzfilm / Frankreich / Animation / 2022

Filmkritik: Im ‚Berlinale Shorts‘-Programm 2022 lief der französische Animationsfilm „A Story for 2 Trumpets“ (OT: „Histoire pour 2 Trompettes“) von Amandine Meyer, welche darin mit surrealen Bildern von ihrer eigenen Künstlerin-Werdung erzählt.

Weiterlesen

„Compositions for Understanding Relationships“ (2022)

Kurzfilm / USA / Animation / 2022

Filmkritik: Der Kurzfilm „Compositions for Understanding Relationships“ von David De La Fuente, der auf dem Slamdance 2022 lief, ist ein einfühlsamer Animationsfilm, der mit schönen Bildern seine eigene Sprache findet und mehr ein Gefühl als eine Geschichte festhält.

Weiterlesen