Jetzt Online! – Der Kurzfilm „Blind Vaysha“

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

Streaming-Möglichkeit: Mittlerweile ist es vier Jahre her, dass „Blind Vaysha“ von Theodore Ushev auf dem 28. Filmfest Dresden lief. Doch noch immer erzählt der Filme eine gelungene Geschichte in einer ungewöhnlichen Optik. 

Ihr habt nun die Möglichkeit ihn online zu sehen (in englisch mit englischen und portugiesischen Untertiteln):

Ein Kurzfilm-Tipp von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.