Jetzt Online! – Der Kurzfilm „Happy End“

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

Streaming-Möglichkeit: Mittlerweile ist es drei Jahre her, dass der tschechische Kurzfilm „Happy End“ über die Festivals tourte (u.a. Dresden, Landshut). Der Regisseur Jan Saska schuf einen nur sechsminütigen Kurzfilm, der viele Freude bereitet – überzeugt euch selbst.

Ihr habt nun die Möglichkeit ihn online zu sehen (ohne Dialoge):

Ein Kurzfilm-Tipp von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.