„My Boyfriend is a Bear“ von Pamela Ribon (2018)

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

176 Seiten / ab 16 Jahren / Oni Press / 19,95 €

Buchkritik: Die Graphic Novel „My Boyfriend is a Bear“ von Pamela Ribon (2018), welche bisher nur in Englisch erschienen ist, ist ein gelungenes, gefühlvolles und amüsantes Buch über Beziehungen.

Als Nora von ihrem momentanen Freund gezwungen wird, einen Camping-Ausflug zu machen, hat es doch was Gutes. Ein Bär wird auf sie aufmerksam und als er ihr ihre Modehefte zurückbringt, verlieben sich die beiden und der Bär zieht kurzerhand bei Nora und ihrer Katze Nutso ein. Doch bald naht der Winter und ihre Beziehung steht vor einer schwierigen Herausforderung.

Oni Press

Die 176-seitige Graphic Novel „My Boyfriend is a Bear“, welche bisher nicht auf Deutsch erschienen ist, ist eine zutiefst menschliche Geschichte über eine im Grunde klassische Beziehung, nur finden hier ein Bär und ein Mensch zusammen. Doch die Themen, das Miteinander der beiden und auch die Probleme sind tief verwurzelt in der Realität. Zwar kommen hier ganz spezifische Bären-Themen hinzu, doch die Autorin und Zeichnerin Pamela Ribon (*1975) erzählt in ihrer Geschichte vom Auf- und Ab in Beziehungen, wie sich u.a. Freunde und Familie einmischen können und welchen Halt, auch in traurigen Situation, der richtige Partner geben kann. Sie berichtet davon, wie sich Personen verändern können, wenn sie lange mit jemanden zusammen sind und wie wichtig es sein kann, auch mal etwas Abstand zu haben. So gelang Ribon eine durch und durch warmherzige Betrachtung einer Beziehung, in der aber nicht nur viel Gefühl steckt, sondern auch eine gelungene Portion Humor, der vor allem mit dem Fakt spielt, dass er nun mal ein Bär ist. Auch die Illustrationen, deren Stil sehr gefällig ist und ein wenig an Mangas erinnert, tragen wunderbar zur Wirkung bei. Sie unterstützen die Geschichte und den Humor mit den richtigen Bildern, so dass man Nora und ihren Bären sofort ins Herz schließt und ihnen alles Glück der Welt gönnt.

Oni Press

Fazit: „My Boyfriend is a Bear“ ist eine gelungene Graphic Novel über die Liebe zu einem Bären, aber auch über Beziehungen im Allgemeinen. Die Autorin und Illustratorin Pamela Ribon findet dafür die richtigen Worte und vor allem die richtigen Bilder, um die Liebe in Beziehungen mit all ihren Hochs und Tiefs einzufangen. Hinzu kommt eine große Portion Humor und Gefühl, so dass man als Leser:in schnell involviert ist.

Bewertung: 5/5

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.