“Über Leben” (2016)

Kurzfilm / Deutschland / Dokumentation / 2016

Filmkritik: Die nur 3-minütige Dokumentation “Über Leben” lief im Rentnerprogramm ’Silver Surfer’ und auch im Wettbewerb des 18. Landshuter Filmfestival und konnte wohl jeden Zuschauer überraschen.

Die 84-jährige Elem Vakily erzählt uns begeistert von ihren alltäglichen Abenteuern und wie sie es schafft den Tod auszutricksen.

Die drei Filmemacher Luciana Newton, Franziska Schönenberger und Felix Riedelsheimer haben gemeinsam bei diesem Projekt Regie geführt und die anderen Aufgaben zumeist auch selbst übernommen. Aus der Feder von Schönenberger entstand ein sehr unterhaltsames Kleinod, das mit seiner Pointe und seiner aufgeweckten Protagonistin überraschen und erfreuen kann. Der an der Hochschule für Fernsehen und Film München entstandene Film zeigt, dass Dokumentationen mehr sein können als nur Lehrstücke und zelebriert auf wunderbar leichte Weise Lebensfreude.

Bewertung: 7/10

geschrieben von Doreen Matthei

Quelle: 18. Landshuter Filmfestival – Katalog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s