„Steig“ (2017)

Kurzfilm / Deutschland / Dokumentation / 2017

Filmkritik: Die Kurzfilm-Dokumentation „Steig“ von Jona Salcher, gesehen auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg, geht der Frage nach der Berechtigung von Gipfelkreuzen nach.

Auf fast jedem hohen Berg thront ein Gipfelkreuz. Doch ist es angemessen dort eine christliche Markierung zu setzen? 

Um sich dieser Debatte anzunähern, wählt der Regisseur Jona Salcher (*1996) nicht den Weg einen richtigen Diskussion, sondern lässt als Off-Kommentar Gegner und Befürworter zu Wort kommen, u.a. Theologen und den Bergsteiger Reinhold Messner, der ein bekennender Gegner von Gipfelkreuzen ist. Dabei bleiben die Kommentare von beiden Seiten ausgewogen, so dass sich der Zuschauer selbst ein Bild machen kann. Wenn dieser auch noch aus einer nicht-alpinen Gegend stammt, wird er sich vielleicht zum ersten Mal mit dieser Thematik beschäftigen.

Jona Salcher, Melissa Byrne und Markus Schindler

Was die Inszenierung seiner Dokumentation angeht, wählte Salcher keinen reinen Interviewstil, sondern blendet sie nur als reinen Off-Kommentar ein. Was wir sehen ist eine Wanderung auf den 2102 m hohen Schafreuter in Bad Tölz an einem ungemütlichen Wintertag. Dafür ging der Kameramann Markus Schindler voraus und fing Bilder von roher, unberührter Schönheit ein. Zusammen mit der Produzentin Melissa Byrne und dem Regisseur selbst, bewältigten sie bei unwirtlichen Wetter den Aufstieg. Die drei Filmstudenten schufen einen handwerklich gut gemachten und gleichzeitig informativen Dokumentarfilm, der eine Diskussion über ein Thema lostritt, mit dem man sich vermutlich noch nicht beschäftigt hat und es als gegeben hinnahm.

Fazit: „Steig“ ist eine Kurz-Dokumentation zu dem heiß diskutierten Thema der Platzierung von Gipfelkreuzen. Die drei Studenten Jona Salcher, Melissa Byrne und allen voran der Kameramann Markus Schindler fingen, während Off-Kommentare das Für und Wider darlegen, eine unberührte, widerspenstige Natur ein. Diese Mischung funktioniert sehr gut und macht das Thema greifbar.

Bewertung: 7/10

Trailer zum Dokumentarfilm „Steig“:

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.