Fünf Fragen an Ludivine Large-Bessette

Interview: Im Gespräch mit der französischen Filmemacherin und Künstlerin Ludivine Large-Bessette erzählt sie uns mehr über ihren experimentellen Kurzfilm „Drop Out Bodies“, gesehen im Tanz-Block auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg, wie sie das Projekt angegangen und was dahinter steckt.  

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„My Motherfunky Musical MashUp“ (2013)

Kurzfilm / Frankreich / Fiktion / 2013

Filmkritik: Der französische Filmemacher Joseph Catté fügt in seinem nur dreiminütigen Kurzfilm „My Motherfunky Musical MashUp“ viele Musicals gekonnt zusammen und verbreitete damit unglaublich gute Laune auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Marcus Siebler und Annika Ziegltrum

Marcus Siebler, Sarah Schönacher, Annika Ziegltrum und Peter Eggert

Interview: Im Gespräch mit dem deutschen Filmemacher Marcus Siebler und der Schauspielerin Annika Ziegltrum, welche bereits seit sechs Jahren zusammenarbeiten, erzählten sie uns mehr ihren Kurzfilm „Wildschaden“, der mit viel Begeisterung auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg angenommen wurde, warum sie sich für einen One-Taker entschieden haben, welchen Einfluss Tennessee Williams hatte und welchen Herausforderungen sie sich beim Dreh stellen mussten.   Weiterlesen

„Wildschaden“ (2018)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2018

Filmkritik: Der deutsche Filmemacher Marcus Siebler macht mit seiner Produktionsfirma Dramfilm schon seit längerem Filme. Sein neuester Film „Wildschaden“ lief erfolgreich im Regionalfilmblock auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg und bekam am Ende eine Lobende Erwähnung.  Weiterlesen

„Egg“ (2018)

Kurzfilm / Frankreich/Dänemark / Animation / 2018

Filmkritik: Der schwarz-weiße Zeichentrickfilm „Egg“ gewann auf dem 31. Filmfest Dresden den Golden Reiter für den ‘Besten Animationsfilm’ und auf dem 61. DOK Leipzig die ‚Goldene Taube im Internationalen Wettbewerb kurzer Animationsfilm‘. Die Regisseurin Martina Scarpelli findet für ihre Geschichte die richtige eindringliche Bildsprache zwischen Humor und Hässlichkeit und steuert damit einen anderen Beitrag zum Thema Ernährung und Magersucht bei. Weiterlesen

Fünf Fragen an Faraz Arif Ansari

Interview: Im Gespräch mit dem indischen Filmemacher Faraz Arif Ansari konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Sisak“, der im Programm ‚Queer-Streifen‘ auf der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg lief, erfahren und darüber, wie fast unmöglich die Produktion seines Films war, da Indien gegenüber Homosexualität einen radikalen Standpunkt vertritt.

The original english language interview is also available. Weiterlesen

„Sisak“ (2017)

Kurzfilm / Indien / Fiktion / 2017

Filmkritik: Auf der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg lief im Programm ‚Queer-Streifen‘ der indische Film „Sisak“ des Regisseurs Faraz Ansari. Dieser handelt nicht nur von einer zarten Liebesgeschichte zwischen zwei Männern, sondern ist selbst ein mutiger Schritt. Weiterlesen

Fünf Fragen an Christian Zetterberg

Interview: Der schwedische Filmemacher Christian Zetterberg, erzählt uns mehr zu seinem Kurzfilm „Slowdance“, gesehen in der Tanz-Reihe der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg, welches Publikum er ansprechen möchte, wie es war mit den Kindern zu drehen und ob eine wahre Geschichte dahinter steckt.

The original english language interview is also available. Weiterlesen