Jetzt Online! – Der Kurzfilm „Neko No Hi“

Streaming-Möglichkeit:Neko No Hi“ (ET: „Cat Days“) von Jon Frickey gibt es jetzt im Internet zusehen. Der Animationsfilm, der auf dem 30. Filmfest Dresden den Preis für Geschlechtergerechtigkeit erhielt, ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen geeignet und entzückt mit seiner Geschichte über einen kleinen Junge, der eine Katze sein will.

Ihr habt nun die Möglichkeit ihn online zu sehen (japanisch mit englischen Untertiteln):

Ein Kurzfilm-Tipp von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.