„Klugscheißer Supreme“ von Thorsten Steffens (2021)

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

272 Seiten / Piper Humorvoll / 15 €

Buchkritik: Der deutsche Autor Thorsten Steffens erzählt in seinen ersten beiden Romanen „Klugscheißer Royale“ und „Klugscheißer Deluxe“ die Geschichte eines Klugscheißers, der versucht seinen Platz im Leben zu finden. Mit „Klugscheißer Supreme“ schließt der Autor die Trilogie ab und bringt seinen Helden endlich ans Ziel.

Nachdem Timo Seidel die Universität abgeschlossen hat, beginnt sein Referendariat an einer Realschule. Mit seiner Freundin Daniela ist er mittlerweile zusammengezogen und seine Studienkollegin Hannah ist ihm eine treue Weggefährtin geworden. Doch der neue Schulalltag hält viel Überraschungen und Herausforderungen parat. So muss sich Timo mit hinterhältigen KollegInnen auseinandersetzen, sich den Respekt des Schulleiters verdienen und dazu auch noch seine aufmüpfige Klasse unter Kontrolle bringen.  

Im gewohnten lockerleichten Schreibstil erzählt Thorsten Steffens (*1974) die Geschichte um seinen Klugscheißer fort. Dabei schafft er es wieder, den richtigen Ton zu treffen, obwohl man nicht immer mit allen (vor allem den eher ablehnenden) Meinungen von Timo konform geht. Hier paaren sich realistische Schilderungen mit klassischen narrativen Elementen und einer guten Portion Humor. Hinzu kommt, dass er sein aus den vorherigen Bücher etabliertes Klugscheißer-Lexikon weiterführt, so dass man hier, wenn man mag, sich einen neuen Wortschatz aneignen kann. So bleibt Steffens der liebgewonnenen Mischung aus Alltagsgeschichte gespickt mit viel Humor treu und spricht damit bestimmt dem einen oder anderen Klugscheißer, Spät-Berufswähler oder auch Beziehungs-Geplagten aus der Seele.

Fazit: Der Roman „Klugscheißer Supreme“ ist der dritte Band der ‚Klugscheißer‘-Reihe von Thorsten Steffens. Er besticht mit der gleichen Mischung aus einer realitätsnahen Geschichte mit gelungenen Einfällen, gut platziertem Humor und einem locker leichten Schreibstil, der zum Schmökern einlädt. 

Bewertung: 4/5

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.