Statusmitteilung

Cinestrange: Tag 1

Hugh Hudson (links) beim Q&A

Hugh Hudson (links) beim Q&A

Heute startete offiziell das Cinestrange, ein Genre-Filmfestival, in Braunschweig. Das vierte Cinestrange wurde auf sechs Tage erweitert. Eröffnet, wenn auch nicht offiziell als Eröffnungsfilm tituliert, wurde es mit „Greystoke – Die Legende von Tarzan, Herr der Affen“ (1984) von Regisseur Hugh Hudson. Dieser stand anschließend in einem Q&A Frage und Antwort. Zusätzlich gab es vor dem Film eine Einführung. Dieses Rundum-Programm machte den Filmgenuss besonders. Schade nur, dass die Projektionsqualität sehr zu wünschen übrig ließ (das Bild war unscharf & der Ton verrauscht).

Martin Jahn, der dieses Jahr wieder die Fotos macht, und ich freuen uns schon sehr auf die nächsten Tage und auf die Filmperlen, die uns noch präsentiert werden.

Die Cinestrange-Zentrale im C1 in Braunschweig

Die Cinestrange-Zentrale im C1 in Braunschweig

geschrieben von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s