Kinostarts 10.03.2022

Kinostarts: Folgende Filme starten bundesweit in dieser Woche in den deutschen Kinos:

„Blue Bayou“ (2021)

Blue Bayou poster

Amerikanisches Filmdrama über Rassismus und Diskriminierung eines Asian-American von Justin Chon („Twilight“-Reihe (2008-2011)), der auch die Hauptrolle übernahm. An seiner Seite spielt Alicia Vikander („Ex Machina“ (2015), „The Danish Girl“ (2015), „The Light between the Oceans“ (2016), „Tomb Raider“ (2018)).

„Der Pate 2“ (1974)

The Godfather: Part II poster

Auch der zweite Teil der Mafia-Saga kommt nun wieder ins Kino. Diesmal ohne Marlon Brando, dafür aber wieder von Francis Ford Coppola („Apocalypse Now“ (1979), „Bram Stokers Dracula“ (1992), „Jugend ohne Jugend“ (2007)) mit Al Pacino („Hundstage“ (1975), „Der Duft der Frauen“ (1992), „The Irishmen“ (2019), „House of Gucci“ (2022)), Robert Duvall („Apocalypse Now“ (1979), „Comeback der Liebe“ (1983)) und Diane Keaton („Der Stadtneurotiker“ (1977), „Was das Herz begehrt“ (2003), „Dancing Queens“ (2019)).

„Der Schneeleopard“ (2021)

The Velvet Queen poster

Dokumentation einer Reise von Vincent Munier und Sylvain Tesson nach Tibet auf der Suche nach dem ausgestorben geglaubten Schneeleoparden.

„Europe“ (2022)

Europe poster

Deutsch-französisches Integrations-Drama von Philip Scheffner.

„Jackass Forever“ (2022)

Jackass Forever poster

Die mittlerweile fünfte Filmauskopplung der ehemaligen MTV-Serie „Jackass“ mit dem Kopf Johnny Knoxville („Men in Black II“ (2002), „Movie 43“ (2013), „Elvis & Nixon“ (2016)) macht dort weiter, wo sie vor 20 Jahren aufgehört haben.  

„Küss mich, Mistkerl“ (2021)

The Hating Game poster

In New York verortete Rom-Com mit Lucy Hale („Pretty Little Liars“ (2010-2017), „Wahrheit oder Pflicht“ (2018), „Fantasy Island“ (2020)) und Austin Stowell („Whiplash“ (2014), „Bridge of Spies“ (2015), „Battle of Sexes“ (2017)), Sakina Jaffrey („House of Cards“ (2013-2014), „Der wunderbare Mr. Rogers“ (2019)).

„Luchadoras“ (2021)

Luchadoras poster

Die Dokumentation „Luchadoras“ von Paola Calvo und Patrick Jasim von beschäftigt sich mit drei starken Frauen, welche sich dem Wrestling verschrieben haben. Der Film lief auf den 55. Hofer Filmtagen und wurde mit dem Hofer Dokumentarfilmpreis Granit ausgezeichnet.

„Mord in St. Tropez“ (2021)

Do You Do You Saint-Tropez poster

Französische Krimi-Klamauke mit Benoît Poelvoorde („Mann beißt Hund“ (1992), „Das brandneue Testament“ (2015)), Gérard Depardieu („Cyrano von Bergerac“ (1990), „Boudu“ (2005)) und Christian Clavier („Asterix und Obelix gegen Caesar“ (1999)).

„Parallele Mütter“ (2021)

Parallel Mothers poster

Der neueste Film des spanischen Großmeisters Pedro Almodovar („Alles über meine Mutter“ (1999), „Die Haut in der ich wohne“ (2011)) mit Penélope Cruz („Volver“ (2005), „Vicky Christina Barcelona“ (2008), „American Crime Story“ (2018)).

„The stolen“ (2017)

The Stolen poster

Ein Western und Entführungsdrama mit Alice Eve („Zu scharf um wahr zu sein“ (2010), „Star Trek Into Darkness“ (2013)), Graham McTavish („John Rambo“ (2008), „Der Hobbit“ (2012-2014)) und Jack Davenport („Fluch der Karibik“-Reihe (2003-2007), „Morning Show“ (2019)).

„Untimely“ (2020)

Untimely poster

Drama aus Iran.

„Vatersland“ (2022)

 poster

Ein autobiographisches Spielfilm der Dokumentarfilmerin Petra Seeger u.a. mit Margarita Broich („Fack ju Göhte“ (2013), „Quellen des Lebens“ (2013)).

geschrieben von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.