Kinostarts 05.01.2023

Letzte Artikel von Doreen Kaltenecker (Alle anzeigen)

Kinostarts: Folgende Filme starten bundesweit in dieser Woche in den deutschen Kinos:

„The Banshees of Inisherin“ (2022)

The Banshees of Inisherin poster

Der neueste Film von Martin McDonagh („Brügge sehen … und sterben?“ (2008), „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ (2017)) mit Colin Farell („The Lobster“ (2015), „Dumbo“ (2019)), Brendan Gleeson („Paddington 2“ (2017), „Macbeth“ (2021)), Kerry Condon („Better Call Saul“ (2015-2022)) und Barry Keoghan („The Killing of a Sacred Deer“ (2017), „Dunkirk“ (2017)).

„Operation Fortune“ (2023)

Operation Fortune: Ruse de guerre poster

Der neuste Film von Guy Ritchie („Snatch“ (2000), „Aladdin“ (2019)) mit Aubrey Plaza („Parks and Recreation“ (2009-2015)), Jason Statham („Crank“ (2006), „The Transporter – Refueled“ (2015)), Hugh Grant („Sinn und Sinnlichkeit“ (1995), „Paddington 2“ (2017)), Cary Elwes („Robin Hood – Helden in Strumpfhosen“ (1993)), Josh Hartnett („The Faculty“ (1998)) und Eddie Marsan („Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ (2013), „The Limehouse Golem“ (2016), „Atomic Blonde“ (2017)). 

„Belle & Sebastien - Ein Sommer voller Abenteuer“ (2022)

Belle et Sébastien: Nouvelle génération poster

Erneute Verfilmung der gleichnamigen Buchreihe von Cécile Aubry. Bereits 2013 verfilmt: „Belle und Sebastian“.

„Passagiere der Nacht “ (2022)

The Passengers of the Night poster

Französisches Drama mit Charlotte Gainsbourg („Antichrist“ (2009), „Frühes Versprechen“ (2018)), Noée Abita („Ein Becken voller Männer“ (2018)) und Emmanuelle Béart („8 Frauen“ (2002)).

„Seitenspiel“ (2022)

In from the Side poster

Queeres Liebesdrama aus Großbritannien.

„Unruh“ (2022)

Unrest poster

Schweizer Historiendrama über die Herstellung von Uhren. 

geschrieben von Doreen Kaltenecker

Kommentar verfassen