“Edith and Eddie” (2017)

Kurzfilm / USA / Dokumentation / 2017

Poster zum Kurzfilm "Edith+Eddie"Filmkritik: Einer der oscarnominierten Kurzfilme für den ‘Besten Dokumentarkurzfilm’ war die 20-minütige Dokumentation “Edith and Eddie” der amerikanischen Filmemacherin Laura Checkoway.

Eddie Harrison und Edith Hill lernen sich im hohen Alter kennen und verlieben sich. Beide sind schon über 90 und wollen trotz dessen unbedingt heiraten. Doch einer glücklichen Zukunft stehen nicht ihre unterschiedlichen Hautfarben im Weg, sondern Hills Familie, welche ihr das Haus wegnehmen und ihr die Selbstständigkeit aberkennen will. Ab diesem Zeitpunkt beginnt ein Kampf für die beiden, damit sie zusammenbleiben dürfen.

Der Dokumentarfilm sollte eigentlich eine Geschichte über die Liebe, auch im hohen Alter werden. In diesem Sinne beginnt der Film noch recht beschwingt und findet schöne Bilder für eine betagte Liebe. Doch noch während der Dreharbeiten kamen die Probleme mit Hills Familie auf. So wurde die Regisseurin Laura Checkoway Zeugin der Ereignisse. In Interviews und gefühlt fast heimlich getätigten Aufnahmen fängt sie den Kampf ein und lässt im Kopf der Zuschauer die richtigen Fragen aufkommen, u.a. wie ältere Menschen behandelt werden sollten, im Besonderen von der eigenen Familie. Die Darstellung ist natürlich stets authentisch und kann sogar durch eine Vielzahl von Protagonisten sogar etwas Verwirrung aufkommen lassen. Im Gesamten ist “Edith und Eddie” eine Paradebeispiel dafür, wie Fürsorge falsch verstanden werden kann und zeigt erschreckend, wie man die Kontrolle über sein Leben abgeben muss. Das macht den Kurzfilm sehenswert, vor allem für jene, die eine Vorliebe für ungekünstelte Dokumentarfilme habe.

Bewertung: 6,5/10

Der Trailer zum Kurzfilm “Edith and Eddie”:

Den Kurzfilm “Edith+Eddie” gibt es kostenlos im Netz zum Streamen

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.