“Heaven is a traffic jam on the 405” (2016)

Kurzfilm / USA / Dokumentation / 2016

Poster des Kurzfilms "Heaven is a traffic jam on the 405"Filmkritik: Der diesjährige Oscar für den ‘Besten Dokumentarkurzfilm’ ging an die 40-minütige Dokumentation “Heaven is a traffic jam on the 405” über die unbekannte Künstlerin Mindy Alper.

Der Regisseur Frank Stiefel, welcher bisher vor allem als Produzent tätig war, begleitet die 57-jährige amerikanische Künstlerin Mindy Alper bei ihrer Arbeit und berichtet in Interviews über ihr Leben. Dabei erzählt sie von ihrer Kindheit und wie sie zur Kunst fand. Schon seit jungen Jahren leidet sie unter Ängsten, Depressionen und Traumata, welche ihr vor allem familienbedingt zugefügt wurden. Unterstützt werden die Erzählungen mit vielen Werken der Künstlerin. Dafür baut Stiefel nicht nur schnelle Skizzen und Zeichnungen ein, sondern zeigt auch ihre riesigen Pappmaché-Werke.

Aufmerksam auf die Künstlerin Mindy Alper (*1959) wurde der Regisseur durch seine Frau, welche im gleichen Zeichenkurs wie diese war. Er näherte sich ihr über einen längeren Zeitraum an und filmte zuerst ihre Kunst. Doch mit der Zeit öffnet sie sich dem Dokumentarfilmer und erzählt von den prägenden Ereignissen und er gibt ihr den nötigen Freiraum dafür. Er stellt ihre Kunst und ihre Erzählungen in einen greifbaren Kontext und kann ein Bewusstsein für die leidgeplagte Künstlerin evozieren. Doch der Zuschauer muss sich drauf einlassen, da Mindy selbst ein recht sperriger Charakter ist, deren Art zu reden zuweilen anstrengend sein kann. Doch auf der anderen Seite ist der Kurzfilm mit dem außergewöhnlichen Titel “Heaven is a traffic jam on the 405”, welcher eine eigene Beschreibung Mindys für Glückseligkeit ist, eine gelungene Dokumentation darüber, welche Kraft Kunst für kranke Menschen haben kann und zu welchen Leistungen diese dadurch fähig sind. Zudem setzt er der unbekannten Künstlerin Mindy Alper ein Denkmal. Alles in allem hat sich Frank Stiefel damit den Oscar verdient.

Bewertung: 6,5/10

Der Trailer zum Kurzfilm “Heaven is a traffic jam on the 405”:

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Ein Gedanke zu ““Heaven is a traffic jam on the 405” (2016)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.