Acht Fragen an Alexandra Ramirez

Marta Belo

Interview: Im Gespräch mit der portugiesischen Regisseurin Alexandra Ramirez konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Tie“ (OT: „Elo“), der im Internationalen Wettbewerb des 33. Filmfest Dresden und auf dem 28. Internationalen Trickfilm Festival lief, erfahren, mit welchem Stil sie die Bilder schuf und welche optischen Aspekte ihr dabei wichtig waren.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Tie“ (2020)

Kurzfilm / Portugal, Frankreich / Animation / 2020

Filmkritik: Der spanische Animationsfilm „Tie“ (OT: „Elo“) von Alexandra Ramirez, gesehen im ‚Internationalen Wettbewerb‘ des 33. Filmfest Dresden, erzählt eine fantastische Geschichte in gelungenen Bildern und mit einer gefühlvollen Botschaft.

Weiterlesen

OSTRALE – Biennale für zeitgenössische Kunst 2021

1. Juli – 3. Oktober 2021 / Robotron-Kantine, Gedenkstätte Bautzner Straße, Kläranlage & OSTRALE.Basis Übigau

Ausstellungsbericht: Die 2007 gegründete und seit 2017 als Biennale stattfindende zeitgenössische Kunstschau ‚OSTRALE – Biennale für zeitgenössische Kunst‘ ist eine der größten ihrer Art in Deutschland. In diesem Jahr fand sie vom 1. Juli bis 3. Oktober 2021 unter dem Motto ‚Atemwende‘ statt, wechselte wieder die Ausstellungsorte und fand vor allem in dem ehemaligen DDR-Gebäude der Robotron-Katrine statt.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Julia Skala und Oscar Jacobson

Interview: Im Gespräch mit den beiden FilmemacherInnen Julia Skala und Oscar Jacobson konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Sommerregen“ erfahren, der auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis lief und auf weiteren Festivals zu sehen ist, wie den 31. Bamberger Kurzfilmtagen oder dem 33. Exground Filmfest Wiesbaden. Sie erzählen mehr von der Verbindung von Weinen und Regen, der Figurenentwicklung und wie es zu ihrer Zusammenarbeit kam.

Weiterlesen

„Wo ist meine Schwester?“ von Sven Nordqvist (2007)

32 Seiten / ab 5 Jahren / Verlag Friedrich Oetinger / 19,90 €

Buchkritik: Der schwedische Geschichtenerzähler und Illustrator Sven Nordqvist ist Groß und Klein bekannt durch seine „Pettersson und Findus“-Reihe (1984-2019). Mit dem großformatigen Kinderbuch „Wo ist meine Schwester?“ offenbart er noch mehr sein großes Zeichentalent und entführt den Betrachter in eine fantastische Welt.

Weiterlesen

„Iktamuli“ (2019)

Kurzfilm / Deutschland / Dokumentation / 2019

Filmkritik: In ihrem dokumentarischen Animationsfilm „Iktamuli“, der auf dem Filmfest Dresden 2019 seine Weltpremiere feierte und u.a. auch in Bamberg zusehen war, erzählt die Regisseurin und Drehbuchautorin Anne-Christin Plate von den Gefühlen einer Mutter in Bezug auf ihren behinderten Sohn und das auf wunderbare unprätentiöse, sehr persönliche Weise. 

Weiterlesen

Sechs Fragen an Alain Biet

Interview: Auf dem DOK Leipzig lief vor dem niederländischen Film „Keeping and Saving“ der faszinierende Animationsfilm „Grand Canons“. Im Interview erzählt uns der Regisseur und Zeichner Alain Biet, wie viele Zeichnungen er anfertigte, wie die Musik dazu entstand und von seinen Plänen für die Zukunft.  

The original english language interview is also available.

Weiterlesen