Sechs Fragen an Eric Colonna

Interview: Im Gespräch mit dem amerikanischen Regisseur Eric Colonna konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Ratking“ erfahren, der auf dem 28. Slamdance Film Festival den ‚Narrative Shorts Grand Jury Prize‘ gewann, wie die Figuren sich durch die Schauspieler:innen entwickelten und wie er seine Hassliebe zu Los Angeles ebenfalls in den Film einbaute.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„The Criminals“ (2021)

Kurzfilm / Türkei / Fiktion / 2021

Filmkritik: Der türkische Kurzfilm „The Criminals“ (OT: „Les Criminels“) von Serhat Karaaslan, der im Kurzfilmprogramm des Programms ‚Close Up TR‘ auf dem 31. Filmfestival Cottbus 2021 lief, erzählt vor realen gesellschaftlichen Verhältnissen eine Geschichte, welche gekonnt mit den Genren spielt.

Weiterlesen

„Tie“ (2020)

Kurzfilm / Portugal, Frankreich / Animation / 2020

Filmkritik: Der spanische Animationsfilm „Tie“ (OT: „Elo“) von Alexandra Ramirez, gesehen im ‚Internationalen Wettbewerb‘ des 33. Filmfest Dresden, erzählt eine fantastische Geschichte in gelungenen Bildern und mit einer gefühlvollen Botschaft.

Weiterlesen

Fünf Fragen an Lucie Friederike Müller

Interview: Im Gespräch mit der deutschen Filmemacherin und Künstlerin Lucie Friederike Müller konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Vicious“, der u.a. in der Eröffnung des 33. Filmfest Dresden gezeigt wurde, erfahren, wie es zur Zusammenarbeit mit dem Künstler Bobby Would kam und warum sie den Film „Liebe 1962“ (OT: „L’eclisse“, 1962) von Michelangelo Antonioni auswählte.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Dominik Hartl

Interview: Im Gespräch mit dem Regisseur Dominik Hartl konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Die Waschmaschine“, welchen wir im Zuge des 21. Landshuter Kurzfilmfestivals gesehen haben, erfahren, wie eigene irrationale Ängste ihn dazu brachten, welche Herausforderungen beim Casting zu bewältigen waren und wie wichtig ihm Authentizität bei der Umsetzung waren.  

Weiterlesen

„Die Waschmaschine“ (2020)

Kurzfilm / Österreich, Deutschland / Fiktion / 2020

Filmkritik: Der erste Kurzfilm im Masterstudium des österreichischen Filmemachers Dominik Hartl – „Die Waschmaschine“ – ist eine realitätsnahe Geschichte über das Bedürfnis auf eigenen Füßen zu stehen, die ebenso irrationale Ängste thematisiert.

Weiterlesen