„Arthur Rambo“ (2018)

Kurzfilm / Frankreich / Fiktion / 2018

Filmkritik: Der französische Kurzfilm „Arthur Rambo“ taucht ein in die Vergangenheit des Regisseurs Guillaume Levil auf der Insel La Réunion ein und erzählt die Geschichte einer Freundschaft, die unter keinem guten Stern stand. Weiterlesen

Sechs Fragen an Tommi Seitajoki

Interview: Im Gespräch erzählt uns der finnische Regisseur Tommi Seitajoki mehr über seinen Film Glaspärlan“, der auf dem 19. Landshuter Kurzfilmfestival 2018 lief, welche Botschaft der Film hat und welchen Einfluss Dokumentarfilme auf sein Werk haben.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

“Glaspärlan” (2017)

Kurzfilm / Finnland / Fiktion / 2017

Filmkritik: Im Programm ‘Europe in 19 Minutes’ konnte man auf dem diesjährigen Landshuter Kurzfilmfestival den finnischen Kurzfilm “Glaspärlan” (DT: “Die Glasperle”, ET: “The Glass Pearl”) sehen, welcher geschickt eine Coming-of-Age-Geschichte mit einem sozialkritischen Thema verbindet.

Weiterlesen

“The First Purge” (2018)

Filmkritik: Vor fünf Jahren entstand mit „The Purge“ der Auftakt zu einer Horrorfilm-Reihe, welche von Beginn nicht auch das Politische gescheut hat. Mit dem vierten Teil – „The First Purge“ (OT: „The First Purge“, USA, 2018) gehen der Drehbuchschreiber James DeMonaco (Regisseur der ersten drei Filme) und Regisseur Gerard McMurray noch einen Schritt weiter und machen aus dem Film mehr ein politisches Drama als einen Horrorfilm, als was die Reihe begann. Weiterlesen

“Sans dehors ni dedans” (2014)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2014

Poster des Kurzfilms "Sans dehors ni dedans"Filmkritik: Der kanadische Kurzfilm “Sans dehors ni dedans” (AT: “Within and without”) der Filmemacherin Joëlle Desjardins Paquette, welchen man schon auf öfters auf den Dresdner Filmfest sehen konnte und so auch in diesem Jahr bei der Retrospektive der Künstlerin auf dem 30. Filmfest Dresden 2018, ist ein sensibles Porträt mit einer starken Atmosphäre. Weiterlesen

“The Florida Project” (2017)

Poster des Films "The Florida Project"Filmkritik: Der Newcomer-Regisseur Sean Baker machte mit modernen Filmen, die den Finger auf die richtigen Stellen legen, auf sich aufmerksam. Seine Inszenierung ist dabei bunt und laut wie in seinem komplett mit dem Smartphone gedrehten Film “Tangerine L.A.” (2015). Auch sein neuestes Werk “The Florida Project” (OT: “The Florida Project”, USA, 2017) ist vieles auf einmal und wurde mit seinem bekannten Nebendarsteller Willem Dafoe sogar mit einer Oscarnominierung bedacht. Weiterlesen

“Wonder Wheel” (2017)

Poster zum Film "Wonder Wheel"Filmkritik: Der talentierte, amerikanische Filmemacher Woody Allen liefert uns regelmäßig seit 1965 Filme. Dabei sind die über 50 Filme von ganz unterschiedlicher Qualität entstanden, besitzen aber immer typische Elemente, so dass man sein Werk kohärent bezeichnen kann. Sein neuester Film “Wonder Wheel” ist auch wieder in all sein Aspekten typisch, ordnet sich aber eher bei den soliden, aber nicht überragenden Woody-Allen-Filmen ein.

Weiterlesen