“149th and Grand Concourse” (2016)

Kurzfilm / USA / Animation / 2016

Filmkritik: Das Ehepaar und Filmemacher-Team Carolyn und Andy London schuf mit dem Kurzfilm “149th and Grand Concourse” eine dokumentarische Liebeserklärung an die Stadt New York und ihre Vielfältigkeit und steuerten damit einen der außergewöhnlichsten Animationsfilme zum 30. Filmfest Dresden bei.

Alltägliche Gegenstände am Straßenrand singen gegen die Veränderungen und die ständige Bewegung in ihrer Umgebung an.

Eine Geschichte hat der nur dreiminütige Kurzfilm nicht wirklich, dafür aber eine Botschaft. Dem Filmemacher-Gespann Andy und Carolyn London, die unter den Namen London Squared arbeiten, liegt die Stadt New York City sehr am Herzen und sie prangern die Gentrifizierung an. Für ihren Animationsfilm waren sie in der südlichen Bronx (die Grand Concourse ist dort eine große Straße) unterwegs und haben um die 100 Einwohner Songs zum Besten geben lassen. Der Gesang verschaffte den Straßen-Gegenständen wie Parkuhren, Bauzaunlampen und auch einem alten Sessel eine Stimme. Ohne Worte und mit einem Mix aus vielen bekannten Songs zeigen sie die urbane Umgebung im Zeitraffer im Hintergrund und geben durch die Vielfalt der Gegenstände und Stimmen einen Einblick in die Vielfalt der Bewohner des Viertels. Die Botschaft wird dabei nicht zur Schau getragen, sondern der Film kann mit seinen entzückenden Darstellern einfach nur gut und leichtfüßig unterhalten. Diese Mischung macht den Film sehenswert und lässt ihn im Gedächtnis bleiben.

Bewertung: 8/10

Aber überzeugt euch selbst!

geschrieben von Doreen Matthei

Lest auch unser Interview mit dem Regisseur Andy London

Quellen:

2 Gedanken zu ““149th and Grand Concourse” (2016)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.