„Portal to Hell!!!“ (2015)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2015

Poster zum Kurzfilm "Portal to Hell"Filmkritik: Gleich auf zwei Festivals, den 27. Bamberger Kurzfilmtagen 2017 und dem 18. Landshuter Kurzfilmfestival konnte der amüsante Kurzfilm “Portal to Hell!!!” für gute Laune im Publikum sorgen.

Der Hausmeister Jack (Roddy Piper) muss sich in seinem Wohnhaus ständig um alles kümmern. Eines Tages entdeckt er, dass zwei Bewohner im Keller dabei sind, ein Portal zu einer anderen, bösen Dimension zu öffnen. Von dort aus will ein Monster die Kontrolle über die Erde übernehmen, doch Jack und einige andere Mieter stellen sich dem entgegen.

Die Idee hatte der Drehbuchautor Matt Watts (*1975) schon lange im Kopf und konnte damit den Regisseur Vivineo Caldinelli (*1974) begeistern. Zusammen schufen sie ein amüsantes Kleinod, welches auch zugleich ein Appetithappen für einen Langspielfilm ist. Mit vielen Referenzen zum Genre-Kino und mit einer großen Liebe zu John-Carpenter-Filmen sowie einer starken Zuneigung zu “Shaun of the Dead” (2004) von Edgar Wright schufen sie einen Fun-Splatter, der alles auf die Spitze treibt und sich natürlich nicht zu ernst nimmt. Bekannte Themen werden aufgegriffen und mit Slapstick und guten Gore-Elementen kombiniert. Dabei bieten die Filmemacher alles auf, was die bunte Splatter-Kiste zu bieten hat und überschreiten eine unsichtbare Grenze, was andere Filme sich nicht trauen würden. Neben der handwerklich guten Leistung, sticht die Besetzung der Hauptrolle besonders hervor. Mit der kürzlichen verstorbenen Genre-Legende Roddy Piper (1954–2015), welcher das Horrorfach auch in John Carpenter-Filmen erprobte, haben sie die Idealbesetzung für die lakonische Rolle des Jacks gefunden. Die Mischung aus Komödie, Gore und Reminiszenzen an das Kino der 80er Jahre macht “Portal to Hell!!!” zu einem sehenswerten Kurzfilm, der Laune auf einen Langfilm macht, welcher, wie angekündigt, in der gleichen Welt, aber ohne Jack spielen soll.

Bewertung: 6,5/10

Der Trailer zum Kurzfilm “Portal to Hell!!!”:

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

2 Gedanken zu “„Portal to Hell!!!“ (2015)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.