Kinostarts 28.10.2021

Kinostarts:

„Antlers“ (2021)

Antlers poster

Horrorunterhaltung aus der Hand des amerikanischen Regisseurs Scott Cooper („Crazy Heart“ (2009), „Black Mass“ (2015)) mit einem starken Cast – Jungschauspieler Jeremy T. Thomas, Jesse Plemons („Game Night“ (2018), „Die Verlegerin“ (2018), „Thinking of Ending Things“ (2020)) und Keri Russell („Planet der Affen: Revolution“ (2014)).

„Borga“ (2021)

Borga poster

Auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis 2021 gewann der deutsche Spielfilm „Borga“ von York-Fabian Raabe die Preise als ‚Bester Spielfilm‘, den Publikumspreis, den ‚Preis für den gesellschaftlich relevanten Film‘ und den ‚Preis der ökumenischen Jury‘.

„Contra“ (2020)

Contra poster

Auch der neueste Film von Sönke Wortmann („Das Wunder von Bern“ (2003)) nach „Der Vorname“ (2018) ist die Adaption eines französischen Spielfilms – „Die brillante Mademoiselle Neïla“ (2017). Auch wieder mit von der Partie ist Christoph Maria Herbst („Stromberg“ (2004-2012), „Er ist wieder da“ (2012)).

„Dear Evan Hansen“ (2021)

Dear Evan Hansen poster

Am Broadway feierte das Musical große Erfolge und wurde mit einigen Preisen ausgezeichnet. Nun kommt der motivierende Highschool-Film in die Kinos. Der Bühnenstar des Stücks Ben Platt („Pitch Perfect“ (2012), „The Politician“ (seit 2019)) übernimmt auch hier die Hauptrolle und spielt neben bekannten DarstellerInnen, wie Amy Adams („The Arrival“ (1996)), Julianne Moore („The Big Lebowski“ (1998), „Still Alice“ (2014) , „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ (2015)) und Kaitlyn Dever („Booksmart“ (2019), die Serie „Unbelievable“ (seit 2019)). Die Regie übernahm Stephen Chbosky – ebenfalls von ihm „Vielleicht lieber morgen“ (2012) und „Wunder“ (2017).

„Online für Anfänger“ (2020)

Delete History poster

Aus der Hand der beiden Regisseure Benoît Delépine und Gustave Kervern („Louise hires a Contract Killer“ (2008), „Mammuth“ (2010)) stammt die Komödie über mittelalte Menschen, welche mit dem Internet zu kämpfen haben.

„Ron läuft schief“ (2021)

Ron's Gone Wrong poster

Das Regie-Gespann Sarahjn Smith („Arthurs Christmas“ (2011)), Jean-Philippe Vine („Shaun das Schaf“ (2007, Aardman Studio)) und Octavio E. Rodriguez schufen den 3D-Animationsfilm „Ron läuft schief“ – eine Coming-of-Age-Geschichte mit Robotern in 3D-Animationen. Er wird ab dem 6.12. auch auf Disney+ gestreamt.

„The Past is Always New, the Future is Always Nostalgic: Photographer Daido Moriyama“ (2019)

The Past is Always New, the Future is Always Nostalgic: Photographer Daido Moriyama poster

Dokumentation über den japanischen Fotografen Daido Moriyama.

„Das Glück zu leben“ (2019)

The Euphoria of Being poster

Dokumentation über die ungarische, 90-jährige Auschwitz-Überlebende Eva Fahidi, welche zusammen mit der Tänzerin Emese Cuhorka ein Stück umsetzt. 

„Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt“ (2021)

Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt poster

Dokumentation über Richard Wagner und seine Musik.

geschrieben von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.