“Perfekt” (2013)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2013

Filmkritik: Wie auch auf dem 29. Filmfest Dresden gab es auch auf den 27. Bamberger Kurzfilmtagen im Januar 2017 einen Block mit Kurzfilmen über Behinderungen der verschiedensten Arten. Auf beiden Festivals wurde es von Gerhard Proschka, der das Schweizer Festival Look & Roll organisiert, zusammengestellt. Der Filmblock “Aus anderer Sicht” war auch für alle Zuschauer unabhängig von ihrer Einschränkung zugänglich und wurde live von Proschka transkribiert. Die Beiträge, welche alle eine eigene Einführung bekamen, waren durchweg sehenswert, darunter auch die Kurzfilme “Der beste Weg” und “Perfekt” (OT: “Perfect”, Kanada, 2013) des kanadischen Regisseurs Karim Ayari.  

Er erzählt die Geschichte von Julius Quicklax, der nach einer Verabredung gleich zum Psychologen läuft, um mit ihm darüber zu sprechen, dass seine Ticks und Zwangsneurosen wieder einmal das Date mit einer interessanten und wunderschönen Frau ruiniert haben. Doch er und der Psychologe sind ganz anderer Ansicht, was das Wort perfekt meint und wie weit Julius es wirklich verdorben hat.

Der Kurzfilm “Perfekt” benutzt das Medium der Komödie, um seine Botschaft zu vermitteln. Dabei ist der Film formal sehr gut und stilsicher eingefangen und kann schon mit seiner Inszenierung begeistern. Hinzu kommt eine süße Liebesgeschichte und die wichtige Botschaft, dass Perfektion nur ein oberflächliches und vor allem nicht wichtiges Phänomen ist. Zudem schafft der Film Akzeptanz für Ticks und Zwangsneurosen, von denen mehr Menschen betroffen sind, als es meist scheint. So ist der kanadische Kurzfilm “Perfekt” ein stil- und treffsicherer Film, der eine Botschaft vermittelt und trotzdem die Menschen zum Schmunzeln bringen kann und nicht nur als bloßes Zeigefingerkino agiert.

Bewertung: 8,5/10

Der komplette Kurzfilm:

geschrieben von Doreen Matthei

Quelle: 27. Bamberger Kurzfilmtage – Katalog

 

Ein Gedanke zu ““Perfekt” (2013)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s