Kinostarts 25.11.2021

Aus dem Hause Disney und der Leitung der Regisseure von u.a. „Zoomania“ (2016) entstand ein neues 3D-Abenteuer. Startet bereits am 24.11.21

„A Pure Place“ (2021)

A Pure Place poster

Der deutsch-griechische Regisseur Nikia Chryssos („Der Bunker“ (2015)) erzählt in seinem Drama „A Pure Place“ basierend auf wahren Begebenheiten die Geschichte einer Sekte, die Reinlichkeit als oberstes Gebot hat und feierte damit seine Premiere auf dem Filmfest München.

„Hoffnung“ (2019)

Hope poster

Nach eigenen Erlebnissen (Krankheit und die unterkühlte Ehe zu einem Künstlerkollegen) erzählt Maria Sødahl in ihrem Film „Hoffnung“ ein bewegendes Drama. Prominent in der männlichen Hauptrolle mit Stellan Skarsgård („Mamma Mia“ (2008), „Chernobyl“ (2019), „Dune“ (2021)) besetzt.

„Resident Evil: Welcome to Raccoon City“ (2021)

Resident Evil: Welcome to Raccoon City poster

Nachdem bereits von Paul W. S. Anderson bis eine sechsteilige Spieleverfilmung des Zombie-Klassikers „Resident Evil“ mit Mila Jovovich existiert, liefert der Regisseur Johannes Roberts („The Strangers: Opfernacht“ (2018), „47 Meters Down“ (2017)) mit Kaya Scodelario („Maze Runner“ (2014-2018), „Skins“ (2007-2013)) in der Hauptrolle jetzt eine Neuauflage, die sich stark an dem ersten Spiel von 1996 orientiert.

 

„Respect“ (2021)

Respect poster

Liesl Tommy bisher nur Episoden von „The Walking Dead“ oder „Jessica Jones“ gedreht hat, gibt mit „Respect“ ihr Regiedebüt. Ein Biopic über die Soulsängerin Aretha Franklin – gut besetzt mit Jennifer Hudson („Dreamgirls“ (2006), „Cats“ (2019)) und Forest Whitaker („Der letzte König von Schottland“ (2006), „Southpaw“ (2015), „Black Panther“ (2018)).

 

„À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen“ (2021)

Délicieux poster

Der französische Regisseur Éric Besnard („Birnenkuchen und Lavendel“ (2015)) liefert eine historische Geschichte über die Liebe zum Essen und der Kochkunst.

„Das schwarze Quadrat“ (2021)

The Black Square poster

Der Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage in diesem Jahr: „Das schwarze Quadrat“ von Peter Meister (sein Debüt-Spielfilm) – hochkarätig besetzt mit Sandra Hüller („Toni Erdmann“ (?), „Ich bin dein Mensch“ (2021)), Pheline Roggan („jerks.“ (seit 2017)), Bernhard Schütz („Axolotl Overkill“ (2017)) und Jacob Matschenz.

„Hannes“ (2021)

Hannes poster

Die Schriftstellerin Rita Falk kennt man durch die Buchreihe um den Dorfpolizisten Eberhofer Franz Eberhardt (bereits sieben sind davon verfilmt). Nun kommt mit Hannes ein Drama von ihr auf die Leinwände – umgesetzt von Hans Steinbichler („Hierankl“ (2003), „Das Tagebuch der Anne Frank“ (2016)).

 

„In den Uffizien“ (2021)

In den Uffizien poster

Ein Dokumentarfilm über die bekannte Kunstsammlung in den Uffizien von Florenz.

„Lene und die Geister des Waldes“ (2021)

Lene und die Geister des Waldes poster

Dokumentarischer Kinderfilm über die Entdeckung des Waldes.

 

„Pankow '95“ (1983)

Pankow '95 poster

Wiederaufführung des deutschen Spielfilms „Pankow ’95“ von Gábor Altorjay mit Udo Kier („Downsizing“ (2017)) in der Hauptrolle.

„Saint-Narcisse“ (2020)

Saint-Narcisse poster

Sexuell aufgeladene Dramödie des kanadischen Filmemachers Bruce La Bruce. 

„Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele“ (2021)

8-Bit Christmas poster

Kindgerechter Weihnachtsspaß im Retro-Gewand (80er), um die Jagd auf einen Nintendo. Mit vielen bekannten erwachsenen DarstellerInnen wie Neil Patrick Harris („How I Met your Mother“ (2005-2014), „Die Muppets“ (2011), „Downsizing“ (2017)), June Diane Raphael („Grace and Frankie“ (seit 2015)) und Steve Zahn („Bernadette“ (2019)).

geschrieben von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.