Kinostarts 19.01.2023

Letzte Artikel von Doreen Kaltenecker (Alle anzeigen)

Kinostarts: Folgende Filme starten bundesweit in dieser Woche in den deutschen Kinos:

„Babylon - Rausch der Ekstase“ (2022)

Babylon poster

Damien Chazelle („Whiplash“ (2014), „La La Land“ (2016)) ist wieder da: Dieses Mal erzählt er eine Geschichte aus dem Hollywood der 1920er bis 1950er Jahre. Mit dabei sind Brad Pitt („Once Upon a Time in Hollywood“ (2019)), Margot Robbie („I, Tonya“ (2017), „Bombshell – Das Ende des Schweigens“ (2019), „The Suicide Squad“ (2021)), Olivia Wilde („Der Fall Richard Jewell“ (2019), „Don’t worry Darling“ (2022)), Max Minghella („The Handmaid’s Tale“ (2017-2022)) und Tobey Maguire („Gottes Werk und Teufels Beitrag“ (1999), „Spider-Man: Far from Home“ (2019), „Spider-Man: No Way Home“ (2021)).

„Shotgun Wedding - Ein knallhartes Team“ (2022)

Shotgun Wedding poster

Actionreiche Komödie aus der Hand von Jason Moore („Pitch Perfect“ (2012)) mit vielen Klischees und Jennifer Lopez („Out of Sight“ (1998)), Josh Duhamel („Transformers“ (2007)), dem Musiker Lenny Kravitz und Jennifer Coolidge („2 Broke Girls“ (2012-2017), „Promising Young Woman“ (2020)).

„Maria träumt - Oder: Die Kunst des Neuanfangs“ (2022)

Maria rêve poster

Der Exportschlager aus Frankreich: Ans Herz gehende Wohlfühlkomödien.

„Rache auf Texanisch“ (2022)

Vengeance poster

Komödie mit vielen Klischees von und mit BJ Novak („The Office“ (2005-2013)) und auch Ashton Kutcher („Die wilden Siebziger“ (1998-2006)) sowie Boyd Holbrook („Logan: The Wolverine“ (2017)).

„Lonesome“ (2022)

Lonesome poster

Queeres Drama aus Australien.

„Das Hamlet Syndrom“ (2022)

The Hamlet Syndrome poster

Die Dokumentation von Elwira Niewiera und Piotr Rosolowski lief auf dem 65. DOK Leipzig 2022 im Wettbewerb um den Publikumspreis.

„Schlachthäuser der Moderne“ (2022)

Slaughterhouses of Modernity poster

Die Dokumentation kombiniert Aufnahmen aus Argentinien, Deutschland und Bolivien mit philosophischen Abhandlungen. Der Regisseur Heinz Emigholz war mit diesem und anderen Filmen auf dem 65. DOK Leipzig 2022 anwesend.

kein Trailer verfügbar

„Seaside Special“ (2023)

Seaside Special poster

Dokumentation über die letzte ‚End-of-the-Pier‘-Variety-Show in Großbritannien. Sie handelt dabei nicht nur von der Show, sondern auch um die Lage im Land.

„Tara“ (2023)

 poster

Dokumentation über eine kleine Region am Fluss Tara an der italienischen Mittelmeerküste.

geschrieben von Doreen Kaltenecker

Kommentar verfassen