“The Story of 90 Coins” (2015)

Kurzfilm / China / Fiktion / 2015

Filmkritik: Der malaysische Filmemacher Michael Wong schuf mit seinem Kurzfilm “The Story of 90 Coins” (OT: “Jiushi mei yingbi de gushi”) einen auf mehreren Ebenen ansprechenden Debüt-Kurzfilm, der nicht ohne Grund erfolgreich auf vielen Festivals tourte.

Ein junger Mann (Han Dongjun) möchte die Frau seiner Träume (Zhuang Zhiqi) davon überzeugen ihn zu heiraten. Dafür schenkt er ihr symbolisch jeden Tag eine Münze und nach 90 Tagen soll er sich bewiesen haben. Diese Tage voller Überraschungen und Glück vergehen, doch am Ende steht nicht die Hochzeit, sondern eine Beziehung, die sich der Realität stellen muss und daran zerbrechen könnte.

Der in China lebende malaysische Filmemacher Michael Wong war viele Jahre lang in der Werbebranche als Art Director tätig. Diese gedankliche Heimat sieht man seinem Film an. Der Look ist sehr ästhetisch und handwerklich gut gemacht. Dabei sind die Bilder aber nie realitätsfern, sondern besitzen zusätzlich etwas Verträumtes. Doch nicht nur optisch kann der Film überzeugen. Die Geschichte, welche schnell an Fahrt aufnimmt und das Glück der beiden mit prägnanten Bildern einzufangen weiß, kann den Zuschauer berühren. Trotz ihrer Alltäglichkeit, weiß Wong der Geschichte etwas Märchenhaftes zu verleihen und macht so das Ende zu einem greifbar schmerzhaften Akt. Das macht “The Story of 90 Coins” zu einem perfekt arrangierten, im positiven Sinne schön geschliffenen Film, der mit seiner Geschichte zwar nichts Neues erzählt, aber auf die richtige Art berühren kann.

Bewertung: 7,5/10

Überzeugt euch selber. Den kompletten Kurzfilm (mit englischen Untertiteln) gibt es online:

geschrieben von Doreen Matthei

Quellen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s