Streaming-Tipp: Bamberger Kurzfilmtage

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

Streaming-Möglichkeit: In diesem Jahr findet die 31. Ausgabe der Bamberger Kurzfilmtage online statt. Schon seit dem 8. März hat man die Möglichkeit das ausgewählte Programm zu streamen. In dieser Woche ging es mit 19 Dokumentarfilmen los, am Montag geht es mit 35 Spielfilmen fortgesetzt. Darunter befinden sich einige Perlen, über die wir hier schon berichtet haben. Man hat dabei die Möglichkeit sich Filme einzelnen anzusehen für 1,50 € oder gleich den günstigen Festivalpass von 15€ zu kaufen. Nutzt die Chance mehr Kurzfilme kennenzulernen, u.a. gibt es zu sehen:

Hier gibt es das Online-Programm der 31. Bamberger Kurzfilmtage 2021

Ein Streaming-Tipp von Doreen Matthe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.