21. Landshuter Kurzfilmtage 2021 – Ankündigung

Letzte Artikel von Doreen Matthei (Alle anzeigen)

Festival-Tipp: Nachdem im letzten Jahr aufgrund der Corona-Pandemie das Landshuter Kurzfilmfestival komplett ausfallen musste, wird es in diesem Jahr hybrid stattfinden. Man hat die Möglichkeit vor Ort oder online vom 28. April bis zum 9. Mai 2021 die 227 Kurzfilme zu sehen. Für die 21. Ausgabe haben die FestivalbetreiberInnen Birgit Horn und Michael Orth das Programm vom letzten Jahr behalten und präsentieren in den liebgewonnenen Kategorien eine wunderbare Auswahl an Kurzfilme aller Art und haben auch wieder einen Schwerpunkt auf Genrefilme gelegt. 

Diese Filme könnt ihr u.a. auf dem Festival sehen:

Preise (online): 

  • Festival Pass für 49,90 €
  • Internationaler Wettbewerb Bundle 39,90 €
  • DACH Wettbewerb Bundle 39,90 €
  • Shock Block Bundle 39,90 €

Der Trailer des 21. Landshuter Kurzfilmfestivals 2021:

Hier geht es zur Webseite des Landshuter Kurzfilmfestivals

Ein Festival-Tipp von Doreen Matthei

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.