„Wind Walkers“ (2015)

Wind-WalkersFilmkritik: Der einzige Film, den wir von den Wettbewerbsbeiträgen sehen konnten, war der amerikanische Spielfilm „Wind Walkers“ (OT: „Wind Walkers“, US, 2015). Dieser Film gewann die Cinestrange-Trophäe nicht. Was wenig verwundert, da er dem Genre nichts Neues hinzufügt und auch mit seiner Inszenierung nicht überzeugen kann.

Nachdem Sean Kotz (Zane Holtz) aus dem Krieg wiederkehrt, hat er nicht nur einen Kameraden und Freund verloren, sondern scheint schwer traumatisiert durch die vergangenen Ereignisse. Seine Freunde wollen ihn aufheitern. So geht es zu einem Jagdausflug in die Everglades. Doch unheimliche Dinge passieren schon in der ersten Nacht. Die Geister seiner Vergangenheit scheinen Kotz einzuholen.

Weiterlesen