Sechs Fragen an Laura Moss

Interview: Der außergewöhnliche Kurzfilm “Fry Day” lief auf dem 19. Landshuter Kurzfilmfestival 2018 in der ‘Shock Block’-Reihe und lieferte eine andere Art von Horror. Die amerikanische Filmemacherin Laura Moss, welche schon mit ihrem Kurzfilm “Rising Up: The Story of the Zombie Rights Movement” auffiel, erzählt uns etwas über die Faszination der damaligen Ereignisse, auch mal was aus der Hand zu geben und wie es bei ihr weitergeht.

The original english language interview is also available. Weiterlesen