„Deutsches Spielemuseum“ (Chemnitz)

Chemnitz / geöffnet Mi-So / Eintritt: 5 €, ermäßigt 3 €

Ausstellungsbericht: In der sächsischen Stadt Chemnitz, die vor allem für ihren überdimensionierten Karl-Marx-Kopf bekannt ist, hat das Deutsche Spielemuseum seinen Sitz. Dieses beherbergt neben einer Dauerausstellung sowie wechselnden Sonderausstellungen auch ein Spieleparadies, wo sich der Besucher munter durch gefühlt alle Gesellschaftsspiele, die es gibt, durchspielen kann.

Weiterlesen

“ECHSTASY”-Tour

17.02.2018, Chemnitz Stadthalle

Plakat der ECHSTASY-Tour

Plakat der Echstasy-Tour © Michael Hatzius

Veranstaltungsbericht: Der Kleinkünstler Michael Hatzius tourt schon seit einigen Jahren mit seiner Puppe, der Echse, durch Deutschland und war darunter auch schon einige Mal zu Gast auf dem Dresdner Schaubudensommer. Neben diesen kleineren Shows und Auftritten im Fernsehen veranstalten Hatzius und sein Begleiter abendfüllende Shows meist in renommierten Kulturhäusern. Diesen Februar besuchte er Sachsen, genauer gesagt Chemnitz wieder, und brachte neben der Echse auch die Zecke, den Märchenprinz, das Huhn und viele Enten mit.

Weiterlesen