„Kitchen Sink“ (1989)

Kurzfilm / Neuseeland / Fiktion / 1989

Filmkritik: Der neuseeländische Kurzfilm „Kitchen Sink“ hat sich mit seiner Ästhetik und der Mischung aus Mystery und Horror zu einem Klassiker entwickelt, der u.a. in der Horrorfilmnacht der 28. Bamberger Kurzfilmtage lief. Die Regisseurin Alison Maclean hat dabei auch das Drehbuch entwickelt und von Anfang als ein wichtiges Element des Films Haare im Sinn.

Weiterlesen