Neun Fragen an Guillaume Lorin

Interview: Im Gespräch mit dem aus Guadaloupe stammenden Filmemacher Guillaume Lorin konnten wir mehr über seinen wunderbaren Kurzfilm „Vanille“, zu sehen auf dem 28. Internationales Trickfilm Festival Stuttgart 2021 und dem 23. mo&friese Hamburg, erfahren, wie er die vielen Themen in einer Geschichte verband, warum er sich dafür entschied Live-Action-Hintergründe mit 2D-Zeichnungen zu kombinieren und ob er sich vorstellen kann, dass sein Film auch in Schulen eingesetzt werden kann.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Vanille“ (2020)

Kurzfilm / Frankreich, Schweiz / Animation / 2020

Filmkritik: Der französische Kurzfilm „Vanille“, der u.a. auf dem 28. Internationalen Trickfilm Festival Stuttgart und dem 23. mo&friese-Festival in den Kinderprogrammen zu sehen war, ist ein wunderbarer Animationsfilm von Guillaume Lorin, der viele Themen – märchenhafte wie gesellschaftsrelevante – vereint.

Weiterlesen

Neun Fragen an Larissa Odermatt

Interview: Im Zoom-Gespräch mit der Schweizer Filmemacherin Larissa Odermatt erzählte sie mir mehr über ihren Abschlussfilm „Zuschnitt“, gesehen im ‘Open Air’ des 32. Filmfest Dresden, wie stark Kopfhaare das Schönheitsbilder von Frauen prägen und warum sie für Kurz-Dokumentation sich für einen absichtlich übertriebenden männlichen Blick entschied.

Weiterlesen

Sechs Fragen an Alicia K. Harris

Interview: Im Gespräch mit der Filmemacherin Alicia K. Harris konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Pick“, gesehen auf dem ‚Open Air‘ des 32. Filmfest Dresden, erfahren, ihre eigenen Erfahrungen, die zum Thema führten und über ihre geplante Trilogie zum Thema Haare.  

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Pick“ (2019)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2019

Filmkritik: In ihrem Kurzfilm „Pick“ beschäftigt sich die Regisseurin und Drehbuchschreiberin Alicia K. Harris mit dem Diskriminierung von schwarzen Frauen und Mädchen, welche oft transportiert wird über ihre Haare. Sie schuf damit eine berührende Coming-of-Age-Geschichte, welche den Blick auf Alltagsrassismus schärft.

Weiterlesen

„Hair Love“ (2019)

Kurzfilm / USA / Animation / 2019

Filmkritik: Auf der 92. Oscarverleihung im Jahr 2020 wurde „Hair Love“ der Regisseure  Matthew A. Cherry, Everett Downing Jr. und Bruce W. Smith zum Gewinner des Oscars für den ‚Besten animierten Kurzfilm‘ gekürt. Der Film war im Vorfeld ein klarer Favorit, da er die richtige Mischung aus einem entzückenden Look und einer wichtigen Botschaft besitzt.

Weiterlesen

„Kitchen Sink“ (1989)

Kurzfilm / Neuseeland / Fiktion / 1989

Filmkritik: Der neuseeländische Kurzfilm „Kitchen Sink“ hat sich mit seiner Ästhetik und der Mischung aus Mystery und Horror zu einem Klassiker entwickelt, der u.a. in der Horrorfilmnacht der 28. Bamberger Kurzfilmtage lief. Die Regisseurin Alison Maclean hat dabei auch das Drehbuch entwickelt und von Anfang als ein wichtiges Element des Films Haare im Sinn.

Weiterlesen