„Drôle d’oiseau“ (2015)

Kurzfilm / Belgien / Fiktion / 2015

Filmkritik: Auf dem 18. Landshuter Kurzfilmfestival gewann die belgische Regisseurin Anouk Fortunier den „Europe – Publikumspreis“ für ihren Kurzfilm „Drôle d’oiseau“ (ET: „Strange Bird“). Dieser konnte die Zuschauer mit seiner autobiographischen Geschichte mit viel Gefühl und Humor überzeugen. Weiterlesen