Sechs Fragen an Nathan Hughes-Berry

The original english language interview is also available.

Nathan Hughes-Berry auf dem Landshuter Kurzfilmfestival

Interview: Die Testkammer hatte die Möglichkeit sich mit dem britischen Filmemacher Nathan Hughes-Berry über seine Leidenschaft, seine Projekte insbesondere “Rape Card”, welcher auf dem 19. Landshuter Kurzfilmfestival 2018 lief, zu unterhalten. Weiterlesen

“Point of View” (2015)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2015

Filmkritik: Der auf Serien und Kurzfilme spezialisierte Regisseur Justin Harding war auf dem 18. Landshuter Kurzfilmfestival gleich mit zwei Filmen vertreten. Während sein Kurzfilm “Kookie” (2016) vor allem die Horrorfans beglückte, durfte der schockierende aber auch witzige “Point of View” den Atem aller Besucher auf der Festivaleröffnung anhalten. Weiterlesen

“Strange Bird” (2015)

Kurzfilm / Belgien / Fiktion / 2015

Filmkritik: Auf dem 18. Landshuter Kurzfilmfestival gewann die belgische Regisseurin Anouk Fortunier den “Europe – Publikumspreis” für ihren Kurzfilm “Strange Bird” (OT: “Drôle d’oiseau”). Dieser konnte die Zuschauer mit seiner autobiographischen Geschichte mit viel Gefühl und Humor überzeugen. Weiterlesen

“Kaputt” (2016)

Kurzfilm / Deutschland / Animation / 2016

Filmkritik: Der deutsche Animationskurzfilm “Kaputt” (Englischer Titel: “Broken”)  wurde im Nationalen Wettbewerb des 29. Filmfest Dresden lobend erwähnt. Dies hat sich der Kurzfilm der beiden Regisseure Volker Schlecht und Alexander Lahl auch verdient, verbindet er doch geschickt eine interessante Dokumentation mit fantasievoller Animation. Weiterlesen