Zehn Fragen an Vivien Hartmann

Interview: Der deutsche Kurzfilm „Elli“ ist der Abschlussfilm der Filmemacherin Vivien Hartmann. Im Gespräch mit ihr konnten wir mehr über den Ursprung und das Anliegen der Geschichte erfahren, wie sich der visuelle Stil seiner Protagonistin anpasst und wie sie es umgesetzt haben, den Film wirklich auf einem real stattfindenden Festival zu drehen. 

Weiterlesen

„Elli“ (2020)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2020

Filmkritik: Noch zu wenige Filme thematisieren andere Familienkonzepte und zeigen, dass auch das Muttersein abseits des klassischen Bildes anders aussehen sehen kann. In ihrem 30-minütigen Abschlussfilm „Elli“, gesehen im Nationalen Wettbewerb des 33. Filmfest Dresden, erzählt die Regisseurin Vivien Hartmann aus dem Leben einer Wochenend-Mutti. 

Weiterlesen