Sieben Fragen an Anastasiya Bukovska

Interview: Im Gespräch mit der Regisseurin Anastasiya Bukovska konnten wir mehr über ihren ersten Kurzfilm „Bullmastiff“, der auf dem 30. Filmfestival Cottbus lief, erfahren, wie die Geschichte entstand, wie viel Zeit doch die Umsetzung eines Kurzfilms wirklich braucht und wie es war mit einem Hund zusammenzuarbeiten. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Bullmastiff“ (2020)

Kurzfilm / Ukraine / Fiktion / 2020

Filmkritik: Der ukrainische Kurzfilm „Bullmastiff“ von Anastasiya Bukovska gehörte zu den Beiträgen des Kurzfilmwettbewerbs des 30. Filmfestivals Cottbus. Es überzeugt mit einer gelungenen Geschichte über die Zuneigung zu einem Tier und die damit einhergehenden Kraft der Heilung.

Weiterlesen