„Opfer“ (1986)

© imdb

© imdb

Andrej Tarkowski – Spezial 8: Der letzte Film von Andrej Tarkowski ist nur wenige Monate vor seinem Tod entstanden. Der in Schweden gedrehte Film besitzt zwar einige der typischen Elemente eines Tarkowski-Films, unterscheidet sich aber trotzdem stark von seinen Vorgängern. Nicht nur der Aufbau der Geschichte hat sich verändert, sondern auch die Redseligkeit ist neu und macht den siebten Langfilm – “Opfer” (Originaltitel: “Offret”) – zum schwächsten Werk des russischen Regisseurs.

Weiterlesen

„Nostalghia“ (1983)


nostalghiaAndrej Tarkowski – Spezial 7:
Der sechste Spielfilm von Andrej Tarkowski – “Nostalghia” (OT: “Nostalghia ”, 1983, IT/RU) war sein erster Film, der außerhalb der Sowjetunion entstand. Zwar bleibt der russische Regisseur seinem Stil und seiner Erzählweise treu, aber die Entfernung zu seinem Heimatland wurde zum bestimmenden Thema seines neuesten Werkes und dieses wirkt dadurch dunkler und melancholischer als seine Vorgänger.

Weiterlesen