„The Killing of a Sacred Deer“ (2017)

Poster zum Film "The Killing of a sacred Deer"

© Alamode Film

Filmkritik: Der griechische Filmemacher Yorgos Lanthimos erregte mit seinen letzten Film, „The Lobster“ (2015), internationale Aufmerksamkeit. Auch der Spielfilm „The Killing of a Sacred Deer“ (OT: „The Killing of a Sacred Deer“, UK/Irland/USA, 2017) sollte von Anfang an in englischer Sprache realisiert werden und kann nicht nur mit seinem sehr guten Schauspielerensemble bestechen, sondern auch mit seiner ungewöhnlichen, verstörenden Geschichte die Zuschauer faszinieren. Weiterlesen