Sieben Fragen an Seunghee Kim

Interview: Im Gespräch mit der Filmemacherin und Animationskünstlerin Seunghee Kim konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Tiger and Ox“, der auf dem 63. DOK Leipzig seine Deutschlandpremiere feierte, erfahren, wie sie sich mit dem Thema der Stigmatisierung alleinerziehender Mütter in ihrem Land beschäftigte und warum sie sich dafür entschied den Film mit der linken Hand zu zeichnen.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Tiger & Ox“ (2019)

Kurzfilm / Südkorea / Animation / 2019

Filmkritik: In ihrem Kurzfilm „Tiger & Ox“, gesehen auf dem 63. DOK Leipzig, beschäftigt sich die südkoreanische Filmemacherin und Animationskünstlerin Seunghee Kim mit dem schwierigen Verhältnis zu ihrer Mutter und mit dem Problematik der alleinerziehenden Mütter in ihrem Land.

Weiterlesen