“Ameise” (2017)

Kurzfilm / Deutschland / Animation / 2017

Filmkritik: Der Fernsehsender KiKA präsentiert in der Sendung “Ich kenn ein Tier” unregelmäßig Kurzfilme von Julia Ocker, welche man auch von Zeit zu Zeit auf Festivals in den Kinderprogrammen sehen kann. In der ‘Animanimals’-Reihe erzählte Ocker bisher von 22 Tieren und ihren Abenteuern. Dabei verwendet sie meist eine prägnante Eigenschaft des Tieres und spinnt sich daraus eine fantastische Geschichte. Der Kurzfilm “Ameise” gehört ebenfalls dazu und begeisterte Groß und vor allem Klein auf dem 28. Bamberger Kurzfilmfestival und dem 30. Filmfest Dresden.

Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “Mieses Karma” (2011)

ab 10 Jahre / 3-5 Spieler  / 30 Minuten Spieldauer / Kosmos-Verlag / 69,95 €

Gesellschaftsspiel "Mieses Karma"

© Kosmos Verlag

Spielekritik: Romanadaptionen auf den Leinwänden kann man öfters sehen. Selten dagegen findet man Umsetzungen als Gesellschaftsspiele. Das Kartenspiel “Mieses Karma” bezieht sich dabei auf den erfolgreichen, gleichnamigen Roman von David Safier. Der Spieleautor Matthias Cramer hat es geschafft, die fiktive Geschichte in eine ansprechendes Spiel umzuwandeln.

Weiterlesen