Sieben Fragen an Carly Coco Schrader

Interview: Im Gespräch mit der Filmemacherin Carly Coco Schrader, welche an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg studiert, konnten wir mehr über ihren Kurzfilm „Artgerecht“, der auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis 2021 zu sehen war, erfahren, warum sie das Drehbuch von Valentin Burkhardt sofort ansprechend fand und wie in Zeiten von Corona der Film realisiert wurde.

Weiterlesen

„Artgerecht“ (2020)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2020

Filmkritik: Der Kurzfilm „Artgerecht“ von Carly Coco Schrader, der auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis im Programm ‚Atelier Ludwigsburg-Paris‘ lief, überzeugt sowohl als dystopische Zukunftsvision als auch als kritischer Blick auf die heutige Lebensmittelindustrie.

Weiterlesen

„Extra-würzig“ (2020)

Kurzfilm / Frankreich, Deutschland / Fiktion / 2020

Olivier Broche

Filmkritik: Auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis wurde eine bunte Werkschau des  ‚Ateliers Ludwigsburg-Paris‘ präsentiert. Darunter waren sowohl ernste, als auch humorvolle sowie gernelastige Stoffe. Den größten Skurillitätsfaktor bot der Film „Extra-würzig“ (OT: „L’Empote“) von Carlos Abascal Peiró, der von der Liebe eines Mannes zu sauren Gurken erzählt.

Weiterlesen